Grosses Winnetou Fest

80 Jahre Karl May auf der Felsenbühne Rathen

Die Felsenbühne Rathen ist die Freilichtbühne mit der längsten Tradition der Karl-May Spiele. 1938 ritten Karl Mays Helden in «Winnetou» zum ersten Mal über die Bühne. Von den Nationalsozialisten für ihre Zwecke vereinnahmt, wurden die Spiele nach vier Sommern kriegsbedingt eingestellt. 1984 

begann eine neue Serie der Karl-May Inszenierungen in Regie der Landesbühnen Sachsen, die ihren Stammsitz in Radebeul, dem Wohn- und Sterbeort Karl Mays haben und sich dem weltweit bekannten Autor verpflichtet fühlen.

Unser «Großes Winnetou Fest» lädt in Zusammenarbeit mit dem Karl May Museum Radebeul am Pfingstsamstag zu vielfältigen Veranstaltungen ein. 

Zu diesem Fest sind alle Winnetou-Darsteller seit 1984 eingeladen! 

Als besonderen Gast begrüßen wir: GOJKO MITIĆ!

 

11 Uhr, Grünbach: WARTEN AUF WINNETOU

Kinderaktionen rund um 80 Jahre Karl May auf der 

Felsenbühne, zusammen mit dem Karl May Museum Radebeul

 

15 Uhr, Felsenbühne: AUTOGRAMMSTUNDE

mit allen Winnetou-Darstellern und Gojko Mitić

 

16 Uhr, Felsenbühne: WINNETOU I (Aufführung)

 

19 Uhr, Gaststätte am Bach: Programm der Eastside-Linedancer / Radebeul 

und anschließend alle Winnetou-Darsteller im Gespräch 

 

In Radebeul dokumentiert das Karl May Museum die widersprüchliche Rezeptionsgeschichte von Karl May in der Ausstellung «80 Jahre Karl May auf der Felsenbühne Rathen».