Das Bläserensemble

Das Orchester des Freundeskreises der Landesbühnen stellt sich vor:

Mit Freude gemeinsam musizieren

Viele gemeinsame Erlebnisse beim Üben und bei Auftritten stärken die Gemeinschaft der Musiker unseres Bläserensembles. Mit der Unterstützung vom Freundeskreis der Landesbühnen Sachsen und der Felsenbühne Rathen e.V. erarbeiten wir jedes Jahr ein interessantes und anspruchsvolles Programm, welches wir im Frühjahr präsentieren. Als Musiker haben wir hier hervorragende Möglichkeiten uns selber und das Musizieren in der Gruppe mit Spaß und Freude kennenzulernen. Wir freuen uns über alle Menschen die gerne musizieren und Teil unseres 

Ensembles werden wollen. Kommen Sie zu einer unserer Proben und lernen Sie uns kennen. Allen die nicht selber musizieren stehen wir mit unserem Programm gerne zur Verfügung – lassen Sie sich verzaubern von unseren kammermusikalischen Stücken.

Über folgende Wege können Sie gerne mit uns in Kontakt treten per E-Mail:

Markus Eckelt: BE-Radebeul©gmx.de

oder unter einer der nachfolgenden Telefonnummern:

Herr Klaus: 035207 82335

Herr Eckelt: 0351 8301255

Daten & Fakten:

  • gegründet am 27.05.2005 als «Freundeskreisorchester»
  • dem Freundeskreis der Landesbühnen Sachsen angegliedert
  • z.Zt. etwa 20 Mitglieder
  • Unterstützung durch die Landesbühnen Sachsen

    • Notenbeschaffung
    • kostenlose Nutzung des Probenraumes
    • bei Auftritten durch Aushilfen
    • Betreuung der Musiker durch Herrn Klaus (ehem. Orchester der Landesbühnen Sachsen)

  • seit 2014 firmiert das Freundeskreisorchester neu als Bläserensemble
  • Auftritte:

    • zum «Tag der offenen Tür» der Landesbühnen Sachsen
    • Mitwirkung bei den Weihnachtkonzerten der Landesbühnen Sachsen
    • beim Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters der Großen Kreisstadt Radebeul
    • Altersheim Dresden-Friedrichstadt
    • 01.05.2014 Auftritt des Bläserensembles im Altenpflegeheim St.Michael - Friedrichstraße 48, 01067 Dresden

Dirigenten:

  • Uwe Zimmermann (2005 - 2008)
  • Benjamin Pontius (2008 - 2012)
  • Andrea Barizza (seit 2012) Er studiert an der Hochschule für Musik «Carl Maria von Weber» in Dresden bei Prof. Christian Kluttig Orchesterleitung.
# ##ANGEBOT## #