Mediathek

Bach Magnificat – Marias Engel | Tanztheater von Carlos Matos – Uraufführung –

Maria wird verkündet, Gottes Sohn Jesus zur Welt zu bringen: Was bedeutet diese unerhörte Tatsache für die «historische» Maria, die vor der Legendenbildung keineswegs als Heilige betrachtet wird? Musikalisch liegen der Choreografie das Magnificat von Johann Sebastian Bach und das seines Sohnes Carl Philipp Emanuel zu Grunde, die wechselseitig ineinander verschränkt werden.

 

Choreografie: Carlos Matos

Bühne: Stefan Wiel

Kostüme: Annett Hunger