Stellenausschreibung

 

Die Landesbühnen Sachsen GmbH sucht im Zeitraum 13.05.2019  bis  15.09.2019 eine/n

Requisiteur/in

zur Verstärkung der Abteilung Requisite während der Freilichtsaison 2019

 

zum Einsatz an 52 Kalendertagen im Rahmen eines zeitgeringfügigen Beschäftigungsverhältnisses gemäß  § 8 Abs. 1 Nr. 2 SGB IV i.V.m. § 115 SGB IV (Minijob ohne Begrenzung auf 450 €/Monat).

 

Die Landesbühnen Sachsen GmbH ist ein Mehrspartenreisetheater und unterhält ihr Theaterhaus in Radebeul und die Freilichtbühne im Kurort Rathen.  Dazu kommen zahlreiche weitere Spielorte in ganz Sachsen.

 

Erwartet werden:

  • handwerkliches Geschick
  • künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • eine selbständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
  • uneingeschränkte Reisebereitschaft
  • Spaß an einer Arbeit mit ungewöhnlichen Arbeitszeiten
  • Leidenschaft fürs Theater

 

Wünschenswert sind:

  • abgeschlossene Ausbildung als Requisiteur/in oder vergleichbarer handwerklicher Abschluss
  • Berufserfahrung im Bereich Requisite
  • Erfahrung im Umgang mit bühnentauglichen Kleinkaliberwaffen
  • Erfahrung im Bereich eines Reisetheaters
  • Besitz eines Führerscheins (Klasse B)

 

Wir bieten:

  • interessante und vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in einem Mehrspartenhaus
  • Einsätze im Stammhaus Radebeul, der Felsenbühne Rathen und weiteren Spielorten

 

Bewerbungsschluss: 08.03.2019

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an Frau Aroukatos:  personal©landesbuehnen-sachsen.de. Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Hier können Sie sich die Stellenausschreibung herunterladen: