Stellenausschreibung

An der Landesbühnen Sachsen GmbH ist frühestens ab April 2017 die Stelle eines/r

 

Maskenbildners/in

 

in Teilzeit mit regelmäßig 20 Stunden pro Woche zu besetzen.

 

Die Landesbühnen Sachsen GmbH ist ein Mehrspartenreisetheater und unterhält ihr Theaterhaus in Radebeul und die Freilichtbühne im Kurort Rathen. Dazu kommen zahlreiche weitere Spielorte in ganz Sachsen. 

 

Erwartet werden:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Maskenbildner/in
  • fundierte Kenntnisse in allen fachlichen Belangen
  • eine selbständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Kreativität und Sensibilität im Umgang mit darstellenden Künstlern 
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
  • uneingeschränkte Reisebereitschaft
  • Spaß an einer Arbeit mit ungewöhnlichen Arbeitszeiten
  • Leidenschaft fürs Theater

 

Wünschenswert sind:

  • Theatererfahrung
  • Grundlagen des Friseurhandwerks
  • Kenntnisse im Formbau und in der Herstellung von Schaum- und Silikonteilen.

 

Wir bieten:

  • interessante und vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in einem Mehrspartenhaus
  • Einsätze im Stammhaus Radebeul, der Felsenbühne Rathen und weiteren Spielorten
  • Vergütung nach NV-Bühne BT

 

Bewerbungsschluss: 26.03.2017

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

 

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an Herrn Behrens: personal@landesbuehnen-sachsen.de.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Hier können Sie die Stellenausschreibung herunterladen: