Sommernachtsball auf Schloss Wackerbarth

Sizilianisches Feuer

Solisten der Landesbühnen Sachsen:

Kirsten Labonte (Sopran)

Anna Schaumlöffel (Mezzosopran)

Edward Lee (Tenor)

Michael König (Bass & Moderation)

 

Szenische Einrichtung: Michael König

Musikalische Leitung: Hans-Peter Preu

Es spielt die Elbland Philharmonie Sachsen.

 

Es tanzt die Tanzcompagnie der Landesbühnen Sachsen. 

22. Juni 2019, 17.30 Uhr, Schloss Wackerbarth

Erleben Sie das Feuer Siziliens in den Radebeuler Weinbergen. Gemeinsam mit den Landesbühnen Sachsen und der Elbland Philharmonie Sachsen laden wir Sie auf eine genussvolle Entdeckungsreise in den Süden Italiens ein. Die Königin der Mittelmeerinseln begeistert mit einem zauberhaften Naturpanorama, antiken Kunstdenkmälern und feinster Kulinarik. Bereits in der Antike war sie ein blühendes Zentrum der Seefahrt, des Weinhandels und des Genusses.

Das Ensemble der Landesbühnen Sachsen gestaltet wieder ein Rahmenprogramm voller Musik, Tanz und sizilianischem Flair, das Sie in südliche Welten entführt und einen unvergesslichen Abend garantiert.

Bitte beachten Sie: Während der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Das Foto- und Filmmaterial wird von Schloss Wackerbarth für die Ballzeitung des Abends und zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. zur Veröffentlichung in Printmedien, im Internet oder in sozialen Medien verwendet.

 

Tickets unter

https://www.schloss-wackerbarth.de/aktuelles/sommernachtsball