Vernissage zur Austellung MALEREI VON ANITA REMPE UND ANITA VOIGT

Anita Rempe

- geboren 1965 , verheiratet mit Michael Gilbert
- Mutter von zwei erwachsenen Kindern Katarina und Ferdinand
- wohnhaft im Fischerdorf ( Gauernitz) an der Elbe auf der anderen Seite von Coswig

Ausbildungen:
- Krankenschwester
- Gebrauchsgrafiker (Dipl.)
- Screendesign/ Mediadesign
- Fachtherapeut für Kunsttherapie

"Die entscheidene Frage meines künstlerischen Ausdrucks besteht meist weniger darin, was gemalt werden soll, sondern wie dieses etwas Ausdruck finden kann. Ich bin immer auf der Suche nach neuen gestalterischen Möglichkeiten in der Malerei". 

Anita Voigt

Visuelle Eindrücke wechseln schnell und sind eine starke Inspiration. Im Malen oder Zeichnen öffnet sich dann bestenfalls das Dahinterliegende, das Unvergängliche im Vergänglichen.

So ist der Ausgangspunkt meiner Arbeit meist Naturstudium. Dann lasse ich die Bilder sich entwickeln.

Ich arbeite mit verschiedensten Materialien und Techniken, gern seriell. So schöpfe ich die Möglichkeiten einer künstlerischen Ausdrucksweise weitgehend aus und gewinne daraus Kraft und Lust für einen Gegenpol. Phasen, in denen ich ausschließlich zeichne und plastisch arbeite wechseln mit Zeiten, die vorrangig der Malerei gewidmet sind. Oder der Druckgrafik. Mitunter entstehen daneben auch Arbeiten aus dem angewandten Bereich wie Buchillustrationen, Leuchten, Keramik oder die Ausstattung für ein Puppenspiel.