Länderabend Syrien

 

Mit Thabet Azzawi – Oud, Abed Sarraf – Gitarre  

 

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren:

Künstlerküche

Syrien – Heimat vieler Kulturen! Das Land gilt als die kulturelle Wiege der Menschheit. Hier wurde die Landwirtschaft entwickelt, hier haben viele Religionen und Kulturen ihren Ursprung. Doch die fruchtbaren Felder und die Lage am Mittelmeer machten es auch immer wieder zum Ziel der Nachbarvölker. Den Großteil seiner Geschichte verbrachte Syrien unter fremder Herrschaft. Und auch nach der Unabhängigkeit dominierten Gewalt und Konflikte das Land. Als der Arabische Frühling 2011 auch in Syrien zu Großdemonstrationen für mehr Demokratie und Bürgerrechte führte, eskalierte die Lage im Land.

In unserem Länderabend begegnen wir den aus der Inszenierung «Verbrennungen» bekannten Musikern Thabet Azzawi (Oud)  und Abed Sarraf (Gitarre) mit ihrer Musik und  Lyrik aus ihrer Heimat und im persönlichen Gespräch.

02.03.2018

Freitag

Landesbühnen Sachsen - Glashaus · Radebeul

21:30 Uhr