König sein

Figurentheater nach dem Kinderbuch «LE PETIT GUILI» von Mario Ramos (ab 9), Deutsch von Alexander Potyka

Ein König ist ein König ist ein König. Das war schon immer so. Und wer es wagt, an den Gesetzen des Königs zu zweifeln, der sollte sich in Acht nehmen. Oder ist ein König nur ein König, weil er eine Krone auf dem Kopf hat? Dann müsste ja jeder ein König sein können. Ist das wahr?

Als der kleine Löwe Leo zum König des Tierreichs gekrönt wird, feiern die Tiere voll überschwänglicher Freude ein großes Fest. Leo ist zwar klein, doch er hat allen große Versprechen gemacht. Zum Leidwesen der Tiere ist die Freude nicht von langer Dauer. Denn König Leo entwickelt sich zu einem grausamen Herrscher. Mit schier unendlicher Macht beherrscht und drangsaliert er seine Untertanen – bis ein kleiner lebenslustiger Vogel namens Gilli ihm seine Krone stibitzt. Denn Gilli sieht nicht ein, warum die Tiere sich von einem Tyrannen regieren lassen. Voller Mut und Lust auf die Zukunft macht es sich Gilli zur Aufgabe, die Absichten der anderen Tiere zu erforschen. Er setzt ihnen die Königskrone auf und beobachtet, was passiert.

Wenn du die Chance hättest, ein König zu sein: Was würdest du tun? Und wie würdest du sein? Und wenn ein anderer der König ist: Was bist du dann?

Inszenierung und Ausstattung
Heiki Ikkola

 

Figurenspiel Sabine Köhler

Spiel Tom Hantschel

Musiker Frieder Zimmermann

09.06.2019

Sonntag

Freizeitoase Mortka ·

14:00 Uhr

Figurenspiel: N.N. · Spiel: N.N. · Musiker: N.N.