Siehst du schon die Wichtel flitzen ...

Figurentheater für Kinder (ab 4) – Uraufführung –

Die Geschenke für Tante Erna, Onkel Werner und Opa Walter sind schon verpackt – Weihnachten kann kommen. Denkste!

Plötzlich tauchen rote Zipfelmützen auf, die alles durcheinander bringen. Schnick, schnack, Schabernack! Es rumpelt und pumpelt, denn die Wichtel sind da.

Ihr wollt sehen, was die Wichtel treiben?

Das könnte klappen, denn:

Ein Wichtel, der wird sichtbar für die ganze Welt,
wenn ihm die rote Mütze vom Kopf herunterfällt.
Das mag der Wichtel nicht!
Da sieht man sein Gesicht!
Ein Wichtel – das ist klar – bleibt lieber unsichtbar.

Doch gemeinsam kommen wir ihnen auf die Schliche!

«‹Da, da!› rufen die Kinder der Kita begeistert.» SÄCHSISCHE ZEITUNG

 

Spieldauer: 40 Minuten ohne Pause

Das Angebot richtet sich speziell an Kita-Gruppen und kann unter junges.studio©landesbuehnen-sachsen.de direkt in die Einrichtung gebucht werden.

 

KINDERSILVESTER NACH DER WICHTEL-VORSTELLUNG AM 31. DEZEMBER 2017

Nachdem die Wichtel gezeigt haben, wie Tohuwabohu funktioniert, sind wir nun selbst an der Reihe:

Wir folgen alten Silvesterbräuchen, indem wir uns anscheußeln, hüpfen und tanzen und gemeinsam die Geister des alten Jahres vertreiben. Damit alle bei Kräften bleiben, ist für einen kleinen Snack gesorgt. Mitternacht spielen wir gegen Sieben – Achtung, hier knallt´s.

Begrenzte Platzzahl – Teilnahme nur mit Voranmeldung unter 0351/8954-214

junges.Studio

 

Inszenierung / Text / Ausstattung Franziska Merkel

Figurenbau Karsten Braune

Spiel Kora Tscherning

 

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren:

Der Prozess

Die kleine Hexe Toscanella