Werkschau

Präsentation der Werkstätten des jungen.studios

Ein Jahr lang wurde gebastelt, gezimmert und gefeilt und nun ist es endlich soweit: Die WERKSTÄTTEN des jungen.studios präsentieren ihre Ergebnisse! Sprechend, tanzend, filmend und spielend haben sich die Gruppen unterschiedlichen Alters mit dem Spielzeitthema MÄRCHEN UND MYTHEN beschäftigt. Sie haben sich angenähert und entfernt, um schließlich zu eigenen Gedanken und Variationen zu finden. An diesem Wochenende sind einmalig alle Arbeiten der WERKSTÄTTEN zu sehen. Also: ab zur WERKSCHAU!

 

Auf der Suche nach den Farben

Eigenproduktion der Theaterwerkstatt I

Da sich diese Spielzeit alles um das Thema Märchen drehte, haben auch wir uns in der Theaterwerkstatt I von dieser besonderen märchenhaften Phantasiewelt inspirieren lassen. Am Anfang wagten wir uns große Experimente: Zum Beispiel haben wir unsere Lieblingsmärchenfiguren mal an ganz neue Orte gesetzt und geschaut, wie sie dort zurechtkommen. Haben altbekannten Märchen neue Enden verpasst oder neue Sprachen für König, Hexe und all die anderen erfunden. Wir sind in allerlei verschiedene selbsterdachte Märchenrollen geschlüpft, haben ausgetestet, wie es ist der Mächtigere oder Schwächere zu sein. Und jetzt gibt es auf der Bühne unser gemeinsam entstandenes Märchenexperiment - Ähnlichkeiten zu anderen Märchen sind kein Zufall. 

LEITUNG Michaela Mehl, Anna Seifert
BETEILIGTE im Alter von 10 - 14 Jahren