Soll ich bin ich

Wie ich mich selbst behaupte - Eine Suche nach Widerstand Projekt der Theater-Werkstatt III

Zerbrechliche Wesen sind wir. Von oben drückt die Erwartung der Gesellschaft und ein schwerer Haufen an Geschichten aus der Vergangenheit von Eltern und Großeltern. Von unten beschleicht uns das Gefühl, langsam Verantwortung übernehmen zu müssen. Dafür müssen wir wissen, wer wir sind. Rauf mit der Schminke, rein in die Klamotten. Wir probieren ein paar Rollen aus, die uns gefallen.  Ob sie bestand haben in der Welt? Wissen wir nicht. Ab mit der Schminke, raus aus den Klamotten. Auf in den Kampf für uns selbst. Wer auch immer das ist.

Es spielen: Jasmin, Lilli, Jasmin, Josi, Charly, Sophia, Emil, Jill und Nico

Leitung: Johanna Jäger, Luise Flath

Zusammenarbeit mit der Film-Werkstatt (Leitung: Mike König)

 

Wir danken Johannes Krobbach, Kirsten Labonte und Holger Uwe Thews für die Unterstützung!

Termin:

05.06.2019 | 17 Uhr