Quergespielt

Deutschlandweites Studententheaterfestival

in Kooperation mit die bühne – das Studententheater der TU Dresden

Nach «schnell und schmutzig» geht die Kooperation zwischen die bühne – das Studententheater der TU Dresden und dem jungen.studio der Landebühnen in die nächste Runde! Gemeinsam veranstalten wir das erste Studententheaterfestival Deutschlands. Hochschulansässige Studententheatergruppen treffen sich bei diesem Festival, um sich in Workshops zu begegnen und in Vorstellungen die gegenseitige Arbeit kennenzulernen. Spiel und Austausch finden abwechselnd in Dresden bei die bühne und an den Landesbühnen in Radebeul statt.

Programm

DIE ZOFEN | 25.05. | 18 Uhr | Theater Radebeul | Studiobühne

Master und Margarita | 26.05. | 18 Uhr | Theater Radebeul | Studiobühne