Fame – Das Musical

Idee und Entwicklung: David De Silva, Buch: Jose Fernandez, Liedtext: Jacques Levy, Musik: Steve Margoshes

Einmal ein Star sein, ganz oben stehen, umjubelt von Fans! Den Namen in den Schlagzeilen lesen! Das ist Fame-Ruhm! Dahin wollen auch Serena, Nick, Carmen, Tyrone und viele andere angehende Schauspieler, Sänger und Tänzer. Und so stellen sie sich der gnadenlosen Aufnahmeprüfung der High School of Performing Arts in New York, die schon etliche Stars hervorgebracht hat. Harte Arbeit wartet auf sie. Tägliches Training, strenge Lehrer, Liebe, Eifersucht, Neid und Intrigen, aber auch erste Erfolge bestimmen den dornigen Weg zum Ruhm. Nach dem berühmten Kinofilm «Fame – Der Weg zum Ruhm» von Alan Parker entstand das Musical und eroberte die Welt, nicht zuletzt dank vieler mitreißender Songs und großartiger Tanznummern: «I Want To Make Magic», «Dancin‘ On The Sidewalk» und, nicht zu vergessen, dem Oscar-prämierten Titelsong.

«Eine mitreißende Aufführung und stehender Applaus.» SÄCHSISCHE ZEITUNG

mit Live-Band

 

Musikalische Leitung
Jan Michael Horstmann / Uwe Zimmermann

Inszenierung Peter Kube

Choreografie Igor Kirov

Ausstattung Stefan Wiel

 

Die Schauspieler

Serena Katz Catarina Schneider

Nick Piazza Nicolas Schätzl

Kevin Piazza Johannes Krobbach

Joe (Josè) Vegas Grian Duesberg

 

Die Tänzer

Carmen Diaz Emily Burns

Tyrone Jackson Carlos Matos

Iris Kelly Julia Rani

Mabel Washington 
Iris Stefanie MaierChristin Rettig

 

Die Musiker

Schlomo Metzenbaum (Klavier) 
Jonas Münchgesang Luka Dimic

Grace Lamb (Schlagzeug) Cordula Hanns

Goodman King, genannt Goody (Saxophon) 
Michael Berndt-Cananá

 

Die Lehrer

Miss Shermann Julia Vincze

Miss Bell Sandra Maria Huimann

Mr. Sheinkopf Matthias Henkel

Mr. Myers 
Jost Ingolf Kittel / Tom HantschelJürgen Haase

 

Der Chor

Tanzcompagnie der Landesbühnen Sachsen

 

Die Band

Keybord Jan Michael Horstmann /
Uwe Zimmermann / Markus Teichler

Saxophon Friedemann Seidlitz

Trompete Hubertus Böhm

Posaune 
Christoph Hermann / Thomas Poscharsky

Gitarre Lars Kutschke

Bass Tino Scholz / Florian Kockott

Schlagzeug Steffen Roth / Sascha Mock

Percussion 
Hendrik Gläßer / Stefan Köcher / Conrad Süß

 

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren:

Der Glöckner von Notre Dame

Heute Abend: Lola Blau

Jedermann – Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes

Tango Piazzolla

Zorro – Das Musical