La Traviata

Oper von Giuseppe Verdi

Als Verdi 1852 in Paris das Drama «Die Kameliendame» von Alexandre Dumas d. J. auf der Bühne sieht, legt er den aktuellen Stoff 1853 sofort seiner nächsten Oper zugrunde: 

Fasziniert von der Idee einer Gegenwartsoper, einfach und voller Leidenschaft – angesiedelt zwischen überhastetem Lebensgenuss und fahler Todesstimmung – komponiert er ein Werk, das der italienischen Oper völlig neue Ausdrucksmöglichkeiten erschließen hilft.

Im Mittelpunkt des Melodrammas steht Violetta, die im vergnügungssüchtigen Paris ihr Geld als Kurtisane verdient, auch wenn sie damit ihre angeschlagene Gesundheit ruiniert. Rettung verspricht sie sich von der großen Liebe, doch als sie mit Alfred aufs Land geht, ist die Tragödie vorprogrammiert: Die öffentliche Moral verbietet ihr ein bürgerliches Leben! Mit einem Abschiedsbrief an Alfred unterschreibt Violetta ihr Todesurteil.

«In den großen Chorszenen wie den intimen Kammerspielszenen ist das Spiel der passende Rahmen zur Entfaltung von Verdis großartiger Musik.» SÄCHSISCHE ZEITUNG

Es spielt die Elbland Philharmonie Sachsen

 

Musikalische Leitung Hans-Peter Preu

Inszenierung und Kostüme Hinrich Horstkotte 

Bühne Martin Dolnik

 

Violetta Valéry Anna Erxleben / Lilia Milek

Flora Bervoix Kirsten Labonte / Patrizia Häusermann

Annina Freya Schmidt

Alfredo Germont Kay Frenzel / Carlos Moreno Pelizari

Giorgio Germont Paul Gukhoe Song / Kazuhisa Kurumada

Gastone Andreas Petzoldt

Barone Douphol Michael König

Marchese D'Obigny Fred Bonitz

Doktor Grenvil Hagen Erkrath

Giuseppe Peter Schmuhl / Jongsu Woo

Diener Floras Stefan Glause / Ho-Geun Lee

Kommissionär Welfhard Bergelt / Ho-Geun Lee

 

Es singen der Chor der Landesbühnen Sachsen und Mitglieder des Freien Opernchores Sachsen ChoruSa.

06.01.2018

Samstag

Landesbühnen Sachsen - Hauptbühne · Radebeul

19:30 Uhr

Musikalische Leitung: Hans-Peter Preu · Violetta Valéry: Anna Erxleben · Flora Bervoix: Kirsten Labonte · Annina: Freya Schmidt · Alfredo Germont: Kay Frenzel · Giorgio Germont: Kazuhisa Kurumada · Gaston: Andreas Petzoldt · Barone Douphol: Michael König · Marchese D'Obigny: Fred Bonitz · Doktor Grenvil: Hagen Erkrath · Giuseppe: Jongsu Woo · Diener Floras: Ho-Geun Lee · Kommisionär: Welfhard Bergelt

17.03.2018

Samstag

Landesbühnen Sachsen - Hauptbühne · Radebeul

19:30 Uhr

Musikalische Leitung: Hans-Peter Preu · Violetta Valéry: Anna Erxleben · Flora Bervoix: Kirsten Labonte · Annina: Freya Schmidt · Alfredo Germont: Carlos Moreno Pelizari a.G. · Giorgio Germont: Paul Gukhoe Song · Gaston: Andreas Petzoldt · Barone Douphol: Michael König · Marchese D'Obigny: Fred Bonitz · Doktor Grenvil: Hagen Erkrath · Giuseppe: Peter Schmuhl · Diener Floras: Stefan Glause · Kommisionär: Ho-Geun Lee

23.03.2018

Freitag

Landesbühnen Sachsen - Hauptbühne · Radebeul

20:00 Uhr

Musikalische Leitung: Hans-Peter Preu · Violetta Valéry: Lilia Milek a.G. · Flora Bervoix: Patrizia Häusermann a.G. · Annina: Freya Schmidt · Alfredo Germont: Kay Frenzel · Giorgio Germont: Kazuhisa Kurumada · Gaston: Andreas Petzoldt · Barone Douphol: Michael König · Marchese D'Obigny: Fred Bonitz · Doktor Grenvil: Hagen Erkrath · Giuseppe: Jongsu Woo · Diener Floras: Ho-Geun Lee · Kommisionär: Welfhard Bergelt

21.04.2018

Samstag

Landesbühnen Sachsen - Hauptbühne · Radebeul

19:30 Uhr

Musikalische Leitung: Hans-Peter Preu · Violetta Valéry: Anna Erxleben · Flora Bervoix: Kirsten Labonte · Annina: Freya Schmidt · Alfredo Germont: Carlos Moreno Pelizari a.G. · Giorgio Germont: Paul Gukhoe Song · Gaston: Andreas Petzoldt · Barone Douphol: Michael König · Marchese D'Obigny: Fred Bonitz · Doktor Grenvil: Hagen Erkrath · Giuseppe: Peter Schmuhl · Diener Floras: Stefan Glause · Kommisionär: Ho-Geun Lee

05.05.2018

Samstag

Kulturwerk MSH Schauspiel Eisleben gGmbH · Lutherstadt Eisleben

19:30 Uhr

Musikalische Leitung: Hans-Peter Preu · Violetta Valéry: Anna Erxleben · Flora Bervoix: Kirsten Labonte · Annina: Freya Schmidt · Alfredo Germont: Kay Frenzel · Giorgio Germont: Kazuhisa Kurumada · Gaston: Andreas Petzoldt · Barone Douphol: Michael König · Marchese D'Obigny: Fred Bonitz · Doktor Grenvil: Hagen Erkrath · Giuseppe: Jongsu Woo · Diener Floras: Ho-Geun Lee · Kommisionär: Welfhard Bergelt

24.08.2018

Freitag

Luisenburgfestspiele · Wunsiedel

20:00 Uhr

Musikalische Leitung: N.N. · Violetta Valéry: N.N. · Flora Bervoix: N.N. · Annina: N.N. · Alfredo Germont: N.N. · Giorgio Germont: N.N. · Gaston: N.N. · Barone Douphol: N.N. · Marchese D'Obigny: N.N. · Doktor Grenvil: N.N. · Giuseppe: N.N. · Diener Floras: N.N. · Kommisionär: N.N.

25.08.2018

Samstag

Luisenburgfestspiele · Wunsiedel

20:00 Uhr

Musikalische Leitung: N.N. · Violetta Valéry: N.N. · Flora Bervoix: N.N. · Annina: N.N. · Alfredo Germont: N.N. · Giorgio Germont: N.N. · Gaston: N.N. · Barone Douphol: N.N. · Marchese D'Obigny: N.N. · Doktor Grenvil: N.N. · Giuseppe: N.N. · Diener Floras: N.N. · Kommisionär: N.N.

26.08.2018

Sonntag

Luisenburgfestspiele · Wunsiedel

15:00 Uhr

Musikalische Leitung: N.N. · Violetta Valéry: N.N. · Flora Bervoix: N.N. · Annina: N.N. · Alfredo Germont: N.N. · Giorgio Germont: N.N. · Gaston: N.N. · Barone Douphol: N.N. · Marchese D'Obigny: N.N. · Doktor Grenvil: N.N. · Giuseppe: N.N. · Diener Floras: N.N. · Kommisionär: N.N.