NOS-WIR tanzen Theater

GEMEINSAMER ABEND DER PARAOPEBA CIA. DE DANCA AUS BRASILIEN UND DER TANZCOMPAGNIE DER LANDESBÜHNEN SACHSEN

 

EIN EINMALIGES TANZERLEBNIS 

 

Letztes Jahr, im Rahmen der 27. Tanzwoche Dresden, trafen die Tänzerinnen und Tänzer der beiden Ensembles zum ersten Mal aufeinander. Eine Begegnung, die nicht ohne Folgen blieb. Aus gegenseitigem Respekt und Bewunderung für die künstlerische Arbeit erwuchs der Wunsch, sich wieder zu begnen. Und dieses Mal gemeinsam auf der Bühne.

Aus dem Wunsch entstand die Idee für den Tanzabend „NOS – WIR“. Beide Tanzensemble zeigen eine Auswahl an Kurzstücken aus ihrem Repertoire. Als Höhepunkt erwartet das Publikum ein Stück „Instant Composition“ -  eine spontane, im Moment entstehende  Choreografie, bei der die Strukturen der beiden Gruppen aufgebrochen und vermischt werden. 

Ein einzigartiger Tanzabend, der zwei brillante Tanzensemble zusammenbringt und auf der Bühne ein einmaliges Stück Improvisationskunst präsentiert. Das sollten Tanzliebhaber sich nicht entgehen lassen!

 

Stücke:               

citrus – kennst du das Land…?
Beitrag der Tanzcompagnie Landesbühnen Sachsen

CHOREOGRAFIE   Aurora Fradella
ES TANZEN   Camilla Bizzi; Anita Suzanne Gregory; Oleksandr Khudimov; Afonso Pereira; Adam Sojka

 

Fragments – die Teile meines Selbst…
Beitrag der Tanzcompagnie Landesbühnen Sachsen

CHOREOGRAFIE und TANZ  Zhiyelun „Alan“ Qi

 

ETERNO
Beitrag der Paraopeba Cia. De Danca

CHOREOGRAFIE  Alan Keller
ES TANZEN  Aline Assis; Carina Marinho; Gabriela Fernandes; Hully Nunes ; Lucianna Figueiredo; Nadson Mascarenhas; Pedro Oliveira; Pedro Henrique Ferreira; Rick  Alled; Vinicius Alves

 

Outsider – draußen sein
Beitrag der Tanzcompagnie Landesbühnen Sachsen

CHOREOGRAFIE   Brian Scalini

ES TANZEN   Camilla Bizzi; Aurora Fradella; Leonardo Germani; Anita Suzanne Gregory; Afonso Pereira; Oleksandr Khudimov

 

FINALE:

NOS – WIR

Eine gemeinsame Improvisation der Tänzerinnen und Tänzer der Landesbühnen Sachsen und der Paropeba Cia. De Danca