Igor Prandi begann mit dem Tanzunterricht im Alter von 12 Jahren an der Ballettschule Cosi Stefanescu in Reggio Emilia (Italien).

Nach einer zweijährigen Tanzausbildung setzte er diese im Jahr 2012 am Teatro alla Scala fort und schloss diese erfolgreich ab. Im Anschluss an seine Ausbildung vertiefte Igor seine Erfahrungen im zeitgenössischen Tanz an der Schule Balletto Di Toscana und erhielt daraufhin sein erstes Engagement bei der Bejar-Ballettcompany in Frankreich. Im Alter von 18 Jahren erhielt Igor Prandi ein Engagement beim Jungendballettes in Cannes und tanzte dort zahlreiche Choreografien von Davide Bombana, Claude Brumachon, Angelin Preljocaj und Jean-Christophe Maillot. Im Jahr 2018 trat er dem Marseiller Nationalballett bei und tanzte dort tragende Rollen.

Seit der Spielzeit 2022/23 ist er in der Tanzcompagnie der Landesbühnen Sachsen engagiert.

 

Igor Prandi

Rollen

Nächste Vorstellungen

Mittwoch
29
Mai 2024
19:30
Le Villi
Tanzoper von Giacomo Puccini
Abo: W23, OK, W5
Premiere
Voraufführung
Samstag
01
Juni 2024
19:30
Le Villi
Tanzoper von Giacomo Puccini
Abo: WS, W4
Premiere
Voraufführung
Freitag
07
Juni 2024
19:30
Der Freischütz
Romantische Oper von Carl Maria von Weber
Premiere
Voraufführung
Samstag
08
Juni 2024
19:30
Der Freischütz
Romantische Oper von Carl Maria von Weber
Premiere
Voraufführung
Sonntag
09
Juni 2024
17:00
Der Freischütz
Romantische Oper von Carl Maria von Weber
Premiere
Voraufführung
Donnerstag
13
Juni 2024
14:00
Körpersaiten
Tanzprojekt von Natalie Wagner in Zusammenarbeit mit den Tänzer:innen der Tancompagnie
Festung Königstein
Premiere
Voraufführung
Freitag
14
Juni 2024
14:00
Körpersaiten
Tanzprojekt von Natalie Wagner in Zusammenarbeit mit den Tänzer:innen der Tancompagnie
Festung Königstein
Premiere
Voraufführung
Samstag
15
Juni 2024
16:00
Peter Pan
Von Manuel Schöbel nach Motiven des Romans von James Matthew Barrie | ab 6
Premiere
Voraufführung
Sonntag
16
Juni 2024
15:00
Letzte Rufe aussterbender Arten
Komposition von Hans-Peter Preu für Chor, Klavier und Gitarre
Premiere
Voraufführung
Sonntag
16
Juni 2024
16:00
Peter Pan
Von Manuel Schöbel nach Motiven des Romans von James Matthew Barrie | ab 6
Premiere
Voraufführung