Stellenbezeichnung
Pferdewirt*in der Theaterreitstaffel (m/w/d)
Beschreibung

Die Landesbühnen Sachsen GmbH besetzt in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens aber zum 01.08.2024, befristet bis zum 31.12.2025 die Position

Pferdewirt*in der Theaterreitstaffel (m/w/d)

Die Landesbühnen Sachsen GmbH ist Deutschlands zweitgrößtes Mehrspartenreisetheater (Musiktheater, Schauspiel, Tanz- und Figurentheater). Sie unterhält ihr modernes Stammhaus in Radebeul und die frisch sanierte Freilichtbühne im Kurort Rathen. Darüber hinaus erfolgen während der gesamten Spielzeit Gastspiele innerhalb und auch außerhalb des Freistaats Sachsen. Über 230 Mitarbeiter*innen sind verantwortlich für die Organisation und künstlerische Ausgestaltung von mehr als 600 Aufführungen pro Jahr. Das Theater verfügt über sieben eigene Pferde, welche vorrangig auf der Felsenbühne Rathen in den Spielbetrieb einbezogen werden.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Verantwortung für die Betreuung des Pferdebestand in Abstimmung mit dem Stallbetreiber in Radebeul (allgemeine Tierpflege, Überwachung des Gesundheits- und Fütterungszustands, Pflege des Equipments, Anleitung externer Mitarbeiter)
  • Fachkundige Bewegung der Pferde und deren allgemeine Ausbildung (Reiten, Longieren, Gelände, Kutsche)
  • Spezifische Ausbildung von Pferden und Reitern für den zukünftigen Einsatz im Proben- und Veranstaltungsbetrieb (Durchführung des wöchentlichen Reittrainings für die Darsteller*innen, Einstudierung Werkbezogener Choreografien und kleiner Stunts, Gelassenheitstraining)
  • Betreuung des Proben- und Veranstaltungsbetriebs (Einbindung der Tiere in den Bühnenablauf, Pferdetransport, Herrichten der Tiere, Anleitung von Helfern/ Reitkomparsen, Koppelkontrollgang)
Qualifikationen / Anforderungen
  • Abgeschlossene Ausbildung als Pferdewirtin Schwerpunkt Haltung & Service oder ein gleichwertiger Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabenfeld
  • Gute reiterliche Fähigkeiten; praktische Erfahrung unterschiedlicher Reitstile
  • Erfahrung in der Einbindung von Pferden im Show- und Veranstaltungsbetrieb
  • Interesse an künstlerischen Prozessen im Theaterbetrieb
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und soziale Kompetenz
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und am Abend
  • PKW-Führerschein erforderlich
  • Hänger-Führerschein BE, Trainer C und Kutschenschein von Vorteil
Leistungen der Anstellung
  • Eine interessante und vielfältige Arbeitsmöglichkeit in einem Mehrspartenhaus
  • Anstellung in Vollzeit (40 Stunden/ Woche) oder Teilzeit
  • Vergütung nach Haustarifvertrag in Anlehnung an den TVL; Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes VBL)
  • Möglichkeiten der beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung
  • Arbeitgeberbeitrag zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • Mitarbeiterrabatte, JobTicket
  • Gute Verkehrsanbindung
Kontakte

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 16.11.2023 per E-Mail an Frau Schmitz: bewerbung@landesbuehnen-sachsen.de.

Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

 

Arbeitspensum
Vollzeit, Befristet
Start Anstellung
ab sofort
Arbeitsort
Meißner Straße 152, Radebeul, 01445
Veröffentlichungsdatum
24. Oktober 2023
Gültig bis
16. November 2023

Stellenausschreibung endete am 16. November 2023

Close modal window

Vielen Dank für Ihre Bewerbung. Wir kontaktieren Sie in Kürze.