Stellenbezeichnung
Technische/r Direktor/in (m/w/d)
Beschreibung

An der Landesbühnen Sachsen GmbH ist zum 01.08.2023 eine Stelle als

Technische/r Direktor/in (m/w/d)

zu besetzen.

Die Landesbühnen Sachsen GmbH ist Deutschlands zweitgrößtes Mehrspartenreisetheater (Musiktheater, Schauspiel, Tanz- und Figurentheater). Sie unterhält ihr modernes Stammhaus in Radebeul und die frisch sanierte Freilichtbühne im Kurort Rathen. Darüber hinaus erfolgen während der gesamten Spielzeit Gastspiele innerhalb und auch außerhalb des Freistaats Sachsen. Über 200 Mitarbeiter*innen sind verantwortlich für die Organisation, Vorbereitung und Durchführung von mehr als 600 Aufführungen pro Jahr.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Planung, Organisation und Leitung der technischen Abläufe des Theaterbetriebes in allen Bereichen des Bühnen-, Gebäude- und Werkstattbetriebs
  • Leitung, Organisation und Führung des technischen Personals
  • Budgetverantwortung und -steuerung
  • Mitgestaltung und Umsetzung der Produktionspläne innerhalb der vorgegebenen Termin- und Budgetrahmen in enger Zusammenarbeit mit den künstlerischen Stäben
  • Verantwortung für den technischen Spielbetrieb, die allgemeinen Betriebsabläufe sowie den vorbeugenden Gesundheits-, Brand- und Unfallschutz
  • Förderung einer nachhaltigen Entwicklung des Theaterbetriebs
  • Technische Planung und Umsetzung von Gastspielen, Sonderprojekten und Außenspielstätten
  • Mitwirkung an der ganzheitlichen Organisationsentwicklung des Hauses
Qualifikationen / Anforderungen
  • Eine gute Mischung aus Kreativität, Innovationsdrang, Neugier und Gelassenheit
  • Erfahrungen in einer technischen Leitungsposition eines Theaters, gern in einem Mehrspartenhaus
  • abgeschlossenes Studium Theater-/Veranstaltungstechnik / alternativ eines vergleichbaren Studiums (Dipl. Ing. oder Dipl. Ing. (FH) mit technischer Ausrichtung oder Meister für Veranstaltungstechnik – Fachrichtungen Bühne und Beleuchtung
  • Hohes Maß an künstlerischem Einfühlvermögen Theaterbegeisterung
  • Fundierte Fachkenntnisse verschiedener Gewerke im Bereich Bühne/Studio
  • Kenntnisse im Qualität- und Prozessmanagement zur Optimierung technischer Betriebsabläufe
  • gute EDV-Kenntnisse in Office und CAD
  • Kooperatives Führungsverhalten und Leitungskompetenz, Sozialkompetenz, sehr gutes Kommunikationsvermögen, hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • uneingeschränkte Reisebereitschaft
Leistungen der Anstellung
  • Ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet an der Schnittstelle von künstlerischen und organisatorischen Prozessen in einem dynamischen Mehrspartenhaus
  • Interessante und modern ausgestattete Spielstätten und Werkstätten
  • Kommunikatives und aufgeschlossenes Miteinander innerhalb der Theater- und Spartenleitung
  • Vergütung nach NV-Bühne
  • Mitgliedschaft in der Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen (Bayerische Versorgungskammer)
  • Mitarbeiterrabatte und Jobticket
  • Gute Verkehrsanbindung

Bewerbungsschluss: 31.01.2023

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an
Frau Schmitz: bewerbung@landesbuehnen-sachsen.de.

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
01.08.2023
Arbeitsort
Meißner Straße 152, Radebeul, 01445
Veröffentlichungsdatum
21. Dezember 2022
Gültig bis
30. Januar 2023

Stellenausschreibung endete am 30. Januar 2023

Close modal window

Anstellung: Technische/r Direktor/in (m/w/d)

Vielen Dank für Ihre Bewerbung. Wir kontaktieren Sie in Kürze.