SMS – SneakMusicStage

Die Premieren-Preview mit Musik

Bei unserer SMS bekommt ihr die Gelegenheit, Momente der bevorstehenden Premieren zu erhaschen, mit den Darsteller*innen und dem Produktionsteam ins Gespräch zu kommen. Und auch unsere Premierenklassen bekommen hier ihren großen Auftritt und können ihren Mut beweisen. Dazu spielt eine Band aus der Umgebung und es darf gemeinsam gefeiert werden!

In der SMS 20|21 sind Probenausschnitte aus dem Stück "Bus 57" zu sehen und wir werden zusammen mit unseren Premierenklassen im Stück aufkommende Fragen (u.a. nach Hierarchien und (nicht) funktionierenden Rechtssystemen) untersuchen.

Termin:
9.3..2021, um 18 Uhr auf der Studiobühne

 

APP2MUSIC_DE

In diesem über "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" geförderten Projekt, gründen Kinder und Jugendliche gemeinsam mit professionellen Musiker*innen Tablet-Bands, in denen sie improvisieren, Lieblingssongs covern, eigene Songs schreiben sowie experimentelle Musikstücke komponieren und Beats produzieren. Komponieren so einfach und überall mit App Music, das soll das Ziel des Bündnisses von app2music e. V., den Landesbühnen Sachsen und JuCo Soziale Arbeit sein. 

Dieses Projekt richtet sich an diverse Kinder und Jugendliche und ist, dadurch, dass es kostenfrei ist, besonders niedrigschwellig und zugänglich.

in Radebeul

STTS – SCHÜLERTHEATERTREFFEN SACHSEN 2021

Wir freuen uns, dass das SCHÜLERTHEATERTREFFEN SACHSEN in dieser Spielzeit schon zum zweiten Mal bei uns an den Landesbühnen Sachsen zu Gast sein wird. Bei diesem Treffen von herausragenden Schüler*innentheatergruppen in Sachsen werden zum 6. Mal sieben bis acht von einer Fachjury vorausgewählte Gruppen zusammenkommen, um gemeinsam drei inspirierende Tage mit Theaterschauen und Theatermachen zu verbringen und am Ende die neuen Ideen und Inspirationen in alle Ecken Sachsens zu tragen.

Das Thema in diesem Jahr ist "Begegnet euch" und Bewerbungen können direkt an KOST - Kooperation Schule und Theater in Sachsen gerichtet werden. Wir freuen uns auf das STTS 2021 in Radebeul!

Termin:  23. - 25.06.2021

 

 

CONNECT UP | The Lives of the Others

Theater für ein junges Publikum – europaweit und divers

 »Niemand wird mit dem Hass auf einen anderen Menschen aufgrund von Hautfarbe, Herkunft oder Religion geboren …« lautete Nelson Mandelas Überzeugung.Kulturelle Inklusion ist das erklärte Ziel von CONNECT UP, einer internationalen Kulturinitiative für die Zielgruppe 12+. Für dieses Projekt haben sich 14 Partner aus 10 Ländern - darunter Universitäten, Festivals und Theater - zusammengeschlossen, um der zunehmenden sozialen und kulturellen Teilung Europas entgegenzuwirken. Etwa 30 Theaterproduktionen und zahlreiche Workshops werden in den nächsten Jahren entstehen, bei denen gemeinsame Erfahrungen mit und im Theater gemacht werden und jeder etwas von dem Leben der "Anderen" erfährt. 

Partner:

  • University of Agder (NO)
  • Ljubljana Puppet Theatre (SL)
  • CZK Pinklec in Cakovec (HR)
  • BTL in Bialystok (PL)
  • ALFA Theatre