Stellenausschreibung

An der Landesbühnen Sachsen GmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines (m/w/d)

Personalreferenten

in Vollzeit zu besetzen.

 

 Die Landesbühnen Sachsen GmbH ist ein traditionsreiches Haus, dessen Repertoire Musiktheater (Oper, Operette, Musical), Schauspiel (Tragödie, Komödie, Märchentheater), Tanzinszenierungen sowie Figurentheater umfasst. In den Sommermonaten finden regelmäßig Vorstellungen auf der Felsenbühne Rathen statt. Darüber hinaus erfolgen während der gesamten Spielzeit Gastspiele in verschiedenen Orten innerhalb und auch außerhalb des Freistaats Sachsen. Über 200 Mitarbeiter sind verantwortlich für die Organisation, Vorbereitung und Durchführung von mehr als 600 Aufführungen pro Jahr in Sachsen und darüber hinaus.

 

 

Aufgabenschwerpunkte sind u.a.:

 

  • Übergabe der Personalunterlagen zur Lohnrechnung an das Landesamt für Steuern und Finanzen (Bezügestelle) und Zusammenarbeit mit dieser Behörde
  • Pflege der Personalstammdaten, Führung der Personalakten, statistische Erfassungen
  • Form- und Fristenkontrollen
  • Erstellung unterschriftsreifer Arbeitsverträge unter Beachtung des Tarifrechts nach Vorlage, Bearbeitung von Arbeits– und Aufenthaltserlaubnissen
  • Formulierung von Arbeitszeugnissen, Entwicklung von Systemen, welche der Mitarbeiterbeurteilung dienen
  • Einleitung und Überwachung des Mitwirkungs- und Mitbestimmungsverfahrens nach Betriebsverfassungsgesetz
  • Personalbeschaffung, Bearbeitung des Bewerberauswahlverfahrens, Organisation von Terminen
  • Optimierung der Personalverwaltung

 

Erwartet werden:

  • Einschlägige Ausbildung in der Verwaltung, idealerweise Fachrichtung Personalwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise,  Zuverlässigkeit, Genauigkeit
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit, souveräner Umgang mit Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware

 

 

Wir bieten:

 

  • interessante und vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in einem Mehrspartenhaus
  • Vergütung nach Haustarifvertrag
  • Mitarbeiterrabatte und Jobticket
  • Gute Verkehrsanbindung

 

Bewerbungsschluss:     31.05.2020

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Richten Sie diese bitte an Frau Eisold vorzugsweise per E-Mail an bewerbung©landesbuehnen-sachsen.de

 

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Hier können Sie sich die Stellenausschreibung herunterladen: