Stellenausschreibung

Die Landesbühnen Sachsen GmbH sucht in der Zeit vom 14. April 2020 bis 10. September 2020 drei (m/w/d)

 

Tontechniker

 

Die Landesbühnen Sachsen GmbH ist mit ihren Musiktheater-, Schauspielensembles und ihrer Tanzcompagnie Deutschlands zweitgrößtes Reisetheater mit Stammhaus in Radebeul bei Dresden. Über 200 Mitarbeiter sind verantwortlich für die Organisation, Vorbereitung und Durchführung von mehr als 600 Aufführungen pro Jahr in Sachsen, Mitteldeutschland sowie weiteren Ländern wie Dänemark, Österreich, Polen, England, Kuba, Kroatien und Amerika.

 

Erwartet werden:

  • Ausbildung oder entsprechende Berufserfahrung als Tontechniker/ Veranstaltungstechniker
  • eine selbständige, lösungsorientierte Arbeitsweise mit Regieteams sowie Künstlerinnen und  Künstlern
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
  • die Fähigkeit zum selbständigen Einrichten und Abmischen von Opern,- Schauspiel- und  Musicalproduktionen
  • sicherer Umgang mit digitaler und analoger Audiotechnik
  • uneingeschränkte Reisebereitschaft
  • Spaß an einer Arbeit mit ungewöhnlichen Arbeitszeiten
  • Leidenschaft fürs Theater

 

Wünschenswert sind:

  • Erfahrung im Bereich eines Reisetheaters
  • Notenkenntnisse für einen spartenübergreifenden Einsatz
  • Besitz eines Führerscheins

 

Wir bieten:

  • Eine vielfältige, herausfordernde Tätigkeit in einem Mehrspartenhaus
  • Sie erhalten kompetente Ansprechpartner in einem engagierten Team
  • Vergütung nach Haustarifvertrag
  • Mitarbeiterrabatte und Jobticket
  • Gute Verkehrsanbindung


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte bis spätestens zum 31.01.2020 (Bewerbungsschluss) Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an Frau Eisold:

bewerbung©landesbuehnen-sachsen.de

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

 

 

Hier können Sie sich die Stellenausschreibung herunterladen: