ab 14 Jahren

„Da ist dein Gesicht, da ist Lennys Gesicht. Das verschwimmt so. Dann fall ich um und alles ist schwarz. Als ich wieder aufwache, tut mir alles weh.“

Eine Clique von fünf Teenagern will auf einer Party miteinander Spaß haben und bekommt die ultimative Katastrophe, indem eine Grenze überschritten wird. Schuldzuweisungen, Eifersucht und eine gefährliche Gruppendynamik lassen den Abend zu einem Wendepunkt im Leben von fünf jungen Menschen werden. Dabei verschwimmt die Grenze zwischen Wahrheit und Lüge, die droht, Freundschaften und Leben zu zerstören.

Das sensible Jugendstück stellt Fragen und schildert empathisch und sehr emotional die Welt von Heranwachsenden. Mit thematischen Vorbereitungen und Nachgesprächen nähern wir uns gemeinsam dieser Inszenierung.

 

Spieldauer: ca. 50 Minuten plus anschließendes Nachgespräch | Triggerwarnung: Die Inszenierung thematisiert sexuelle Gewalt. Dies kann bei manchen Menschen negative Reaktionen auslösen.

Vorstellungstermine

Besetzung