Alma Mahlers große Begabung war die Musik. Sie komponierte fast 50 Lieder, von denen nur noch 17 erhalten sind. Bis heute wird die Wiener Komponistin über ihre leidenschaftliche Affären mit Gustav Klimt und Oskar Kokoschka und ihre Ehemänner definiert: Gustav Mahler, Walter Gropius, Franz Werfel. War sie eine verkannte Künstlerin oder doch nur „femme fatale“?

Ein deutscher Journalist besucht sie kurz vor ihrem Tod in ihrer New Yorker Wohnung, um die Wahrheit herauszufinden.

Tickets für den Online-Stream erhalten Sie unter https://dringeblieben.de/landesbuhnen-sachsen/videos.

Besetzung

Vorstellungstermine

Fr
22
Okt 21
19:00 Uhr
Video-Link, gültig bis 24.10.21
Premiere
Fr
29
Okt 21
19:00 Uhr
Video-Link, gültig bis 31.10.21
Premiere