Ausschnitte aus der goldenen und silbernen Operettenära sowie Walzer, Polkas, Märsche und Melodien rund um die Donaumetropole von Richard Heuberger, Emmerich Kálmán, Karl Komzak, Fritz Kreisler, Franz Lehár, Paul Lincke, Johann Strauss (Sohn) und Robert Stolz

 

Gemeinsam mit der Elbland Philharmonie Sachsen werden Julia Domke (Sopran) und Edward Lee (Tenor) das vielfältige Programm zum Jahreswechsel gestalten und mit beliebten Arien und Duetten bereichern. Die Sängerin Julia Domke ist regelmäßig an der Komischen Oper Berlin sowie der Dresdner Semperoper zu erleben. Der englische Tenor Edwaed Lee Tenor gastierte bereits in Galakonzerten in der Berliner Philharmonie sowie als „Sweeny Todd“ am Landestheater Innsbruck. Für die Moderation konnte der Bariton Patrick Rohbeck gewonnen werden, der das Programm mit Anekdoten über die österreichische Hauptstadt begleiten wird. Die musikalische Leitung der Neujahrskonzerte hat Chefdirigent Ekkehard Klemm inne.

 

Besetzung

Vorstellungstermine

So
08
Jan 23
15:00 Uhr
Premiere
Voraufführung
So
08
Jan 23
19:00 Uhr
Premiere
Voraufführung