75 Jahre Landesbühnen Sachsen

SIE LEBEN HOCH! – DIE LANDESBÜHNEN SACHSEN WERDEN 75!

75 Jahre ist es her, dass sich im Jahr 1945, inmitten von Ruinen, eine kleine Gruppe Dresdner um den Sänger Emil Grotzinger zusammenfand und zunächst im Gasthof in Gittersee die Volksoper Dresden gründete. Und nun wollen wir mit Ihnen an diesem Tag unser Jubiläum gemeinsam feiern!

Sie sind eingeladen, am Vormittag den Festauftakt mit uns zu begehen, auf der Hauptbühne jahrelangen Begleiter*innen der Landesbühnen zu lauschen und dabei zu sein, wenn unser Jubiläumsbuch präsentiert wird. Am Nachmittag warten ausgewählte künstlerische Überraschungen auf Sie und anschließend eine wunderbare Jubiläumsgala.

Hier können Sie Highlights aus Inszenierungen der letzten Jahrzehnte wieder erleben. Begegnen Sie Hänsel und Gretel, dem Schuster Klaus mit seiner Goldenen Gans, hören Sie Nathans Ringparabel und begleiten Sie Doktor Heinrich Faust auf seiner Suche nach dem, was die Welt im Innersten zusammenhält. Gekrönt wird die mannigfaltige Theaterreise schließlich mit Webers „Freischütz“, wo es schließlich auf den Tag genau 70 Jahre her ist, dass genau jener schon zum zweiten Mal Premiere an den Landesbühnen feierte.

Nach dieser Reise in die Vergangenheit bietet die begehbare Installation „Kassandra drückt Play“ die Möglichkeit, einen Blick in die Zukunft des Theaters zu werfen, bis wir schließlich mit fi lmischen Eindrücken der sieben Jahrzehnte den Geburtstagsabend ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf Sie und alle Geburtstagskinder – denn auf die wartet an diesem Festtag eine kleine Überraschung! Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten!

 

Programm

10:30 Uhr Ausstellungseröffnung „Die andere Seite“  - GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG 

12 Uhr „Unvergessen und ausgeplaudert“ –  Podiumserinnerungen mit Peter Kube

13 Uhr „Rausgefischt und Nachgehakt“ –  Präsentation des Jubiläumsbuches

ab 14 Uhr Kunst und Kulinarik

18 Uhr Jubiläumsgala auf der Hauptbühne

20 Uhr „Kassandra drückt Play“ – Eine begehbare Zukunftsinstallation

20.09.2020

Sonntag

Landesbühnen Sachsen - Hauptbühne · Radebeul

18:00 Uhr

Ausgebucht,
Restkarten an der Abendkasse
Sopran: Stephanie Krone · Sopran: Kirsten Labonte · Sopran: Franziska Abram · Mezzo: Ylva Gruen · Tenor: Florian Neubauer · Tenor: Aljaz Vesel · Bariton: Benedikt Eder · Baß: Paul Gukhoe Song · Grobwurz: Sophie Lüpfert a.G. · Schuster Klaus: Felix Lydike · Halvar: Tom Hantschel · Stiefmutter: Julia Vincze · Stiefschwester: Cordula Hanns a.G · Tänzer: Gianmarco Martini Zani · Tänzerin: Camilla Bizzi · Faust: Steffen Pietsch · Hekuba: Anke Teickner · Nathan: Olaf Hörbe a.G. · Leonce: Johannes Krobbach · Winnetou: Michael Berndt-Cananá · Shatterhand: Holger Uwe Thews · Jedermann: Norbert Kegel a.G.