Anja Hellfritzsch: Der Theatermann

Autorenlesung

BÜHNE FREI für den THEATERMANN Maximus René!

 

 

 

Schon als Kind will Maximus René Schauspieler werden und schließt sich in jungen Jahren einem Wandertheater an. Eine eigene Bühne, die auch dem einfachen Volk zugänglich sein soll, ist sein großer Traum. Als der sächsische König sein altes Schauspielhaus loswerden will, bewirbt er sich um das Theater. Doch er ist nicht der einzige Interessent. Im Ränkespiel von Intrigen, Krieg und Inflation versucht René seinen Traum zu leben und mischt dabei Dresden und die sächsische Provinz gehörig auf.

Bei Recherchen im Stadtarchiv Radebeul stößt Anja Hellfritzsch auf Unterlagen zum Wirken des königlichen Hofschauspielers Maximus René, der auch einige Jahre in der Oberlößnitz gelebt hat. Sie erschafft daraus einen spannenden Roman, der den Leser in die Schauspielwelt des frühen 20. Jahrhunderts entführt. Die handelnden Personen sind authentisch, die Erzählungen vor der realen Kulisse der damaligen Zeit angesiedelt. Ein Geschichtserlebnis der besonderen Art.

 

 

 

Anja Hellfritzsch

29.11.2020

Sonntag

Landesbühnen Sachsen - Glashaus · Radebeul

19:00 Uhr

entfällt