Mit Märchen durch die Welt

Märchenstunde für Kinder ab 4 Jahren | im Glashaus

Zu dieser Reihe laden wir normalerweise kleine und große Menschen in unser Glasfoyer zum sonntäglichen Zusammenrücken ein. Wir besuchen verschiedene Regionen unserer Erde, um nach Sagen, Märchen und Liedern zu fahnden. Manchmal bleiben wir in einem Land, ein andermal finden wir ein Thema in verschiedenen Ländern wieder und springen wie Kobolde um den Globus. Dazu gibt es Musik und Lieder und kleine ess- und trinkbare Überraschungen aus dem jeweiligen Märchenland. 

Die Reihe wird von Sylke Guhr gestaltet, die seit Jahren erfolgreich im Opernchor der Landesbühnen Sachsen und in verschiedenen Soloprojekten tätig ist.

 

20.03.2021 - Welttag des Theaters für Kinder und Jugendliche

Die ASSITEJ – die Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche – feiert weltweit am 20. März eines jeden Jahres den Welttag des Theaters für junges Publikum. Der 20. März soll also der Tag sein, an dem die Theater für Kinder und Jugendliche der Öffentlichkeit zeigen, dass es sie gibt und an dem sie für diese Öffentlichkeit ihre Häuser öffnen. Jedes Kind und jede*r Jugendliche hat ein Recht auf die Teilhabe an Kunst und Kultur! 

Unter dem Motto „Nimm ein Kind mit ins Theater“ beteiligen sich auch die Landesbühnen Sachsen an dieser weltweiten Aktion und stellen in diesem Jahr die Folge „Zauberklang & Reigentanz“ online zur Verfügung.

Zusammen mit Gundula Ehret führt Sylke Guhr uns mit ihrer Drehleier mit Texten, Sprüchen und Gesang durch fantastische Welten.

 

Den gesamten Tag haben Familien die Möglichkeit diese halbe Märchenstunde gemeinsam zu erleben.

 

Dauer: 23 Minuten