Johannes Krobbach

Schauspieler

Die Geschichte vom Onkelchen Onkelchen

Fake XY

Fame Kevin Piazza

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel – Ein Musical Willi

Odysseus Odysseus u. a.

Winnetou I Clay / Mr. White

Hase und Igel Hase

Theatersport Spieler / Moderator

Der kleine Prinz Der junge Pfleger (Prinz)

Die Goldberg-Variationen Japhet

Die Goldene Gans oder Was wirklich kleben bleibt Kunz

Johannes Krobbach wurde am 01.08.1990 in Andernach am Rhein geboren. Während seiner Schulzeit wirkte er bereits in zahlreichen Theatergruppen mit, darunter auch im Jugendensemble der Freienbühne-Neuwied, mit der er unter  anderem Stücke wie «Die Welle» und «Frühlingserwachen» erarbeitete. Mit «Ich knall euch ab» von Morten Rhue nahm er mit dieser Gruppe sogar an dem ersten «React-Festival für soziale Gerechtigkeit» in Valencia teil.

Nach seinem Abitur besuchte er ab September 2009 die Schauspielschule Mainz. Bis zu seinem Abschluss im Frühjahr 2012 war er, neben weiteren Projekten der Freienbühne, an einigen Stücken und Lesungen des Mainzer Staatstheaters -unter anderem mit «Quizshow my identity - Medeas Erbe»- und des Schauspiels Frankfurt - dort mit «Oskar Wilds Salome» unter der Regie von Günther Krämer- beteiligt.

An den Landesbühnen Sachsen ist er seit September 2012 fest im Schauspiel engagiert.