Landesbühnen Sachsen aktuell

Vorstellungsabsagen bis 18. April

Liebe Besucherinnen und Besucher,

entgegen unseren Hoffnungen und Vorbereitungen müssen wir unsere bisher geplanten Ersatzvorstellungen für April nun leider schweren Herzens absagen. Wir arbeiten jedoch weiterhin daran, so früh es geht einen Vorstellungsbesuch unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften und der hohen Standards für die Gesundheit aller zu ermöglichen. Unsere Ensembles proben weiterhin und bereiten die nächsten Premieren und Wiederaufnahmen für Sie vor. Einen erneuten Spielplan veröffentlichen wir, sobald tragfähige Aussagen möglich sind.

Beachten Sie bitte, dass wir jederzeit auf Veränderungen der Inzidenzlage reagieren müssen und informieren Sie sich gern tagesaktuell auf unserer Website oder telefonisch zum Spielplan und zu begleitenden Maßnahmen und Bedingungen für den Gesundheitsschutz.

Unsere Abonnent*innen können bis zum Spielzeitende im Ersatz für entfallende Vorstellungen jede andere Vorstellung (mit Ausnahme von Gastspielen) zum Abopreis besuchen. Über Verschiebungen ursprünglich angekündigter Premieren und Vorstellungen werden Sie umfänglich informiert. Informationen und Rückzahlformulare finden Sie auf unserer Seite rund um Rückerstattung während Corona.

Als Service für unsere Gäste im Freiverkauf entfällt bis zum Ende der Spielzeit im Theater Radebeul der Zuschlag an der Abendkasse und wir erheben immer den Vorverkaufspreis.

Beachten Sie bitte auch die Ankündigungen unserer Vorstellungen an den Gastspielorten.

Über Veranstaltungen für Schulen erhalten Sie wie immer auch Informationen direkt über unsere theaterpädagogische Abteilung.

Ihre Landesbühnen Sachsen

 

 

99 Funken Hoffnung

Diesmal waren die Stadt Radebeul, die Lutherkirchgemeinde und wir auf der Spitzhaustreppe Radebeul, künstlerisch begleitet von der Tanzcompagnie. Achtung: Wer einen der Zettel an den Luftballons findet, auf den wartet eine Überraschung im Rathaus Radebeul zum Abholen. 

Mehr Infos auch unter www.radebeul.de.

Osterstream: Mit Märchen durch die Welt

Für unsere kleinen und großen Märchenfans gibt es in den Osterferien (bis 11.04.) hier unsere musikalische Märchenlesung digital zu erleben. Sylke Guhr aus unserem Opernchor hat dafür eine zauberhafte Mischung aus Sagen, Märchen und Liedern der ganzen Welt zusammen getragen. Lasst euch entführen!

Verschiebung der "Rocky Horror Show" auf 2022

Es fällt uns nicht leicht, doch aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir unsere Inszenierung des Kult-Musicals im Alten Schlachthof Dresden leider noch einmal um ein Jahr verschieben. Bereits gekaufte Tickets für 2021 werden damit ungültig. Sie können an der jeweiligen VVK-Stelle zurückgegeben oder für 2022 umgetauscht werden. 

Mehr Informationen und Termine für 2022


Unser Theatersommer in Rathen und im Elbland 2021!

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Ab 03. Juli 2021 reitet, tanzt und singt unser Aschenbrödel wieder vor der Märchenkulisse von Schloss Moritzburg. Wir versprechen ein traumhaftes Theatererlebnis - Tickets können jetzt schon bestellt werden.

Tickets im Webshop bestellen

Rathener Theatersommer 2021

Von Mai bis August 2021 erwarten wir Outdoor- und Theaterfreunde wieder im Theaterzelt Rathen an der Elbe. Mit Familieninszenierungen wie "Peter Pan", "Annie Get Your Gun" und "Pettersson und Findus". 

Zum Rathener Theatersommer

Winnetou im Lößnitzgrund

Im Mai und Juni 2021 reiten die Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand im Radebeuler Lößnitzgrund, dort wo auch jährlich das berühmte "Karl-May-Fest" statt findet. Abenteuer und Action sind garantiert!

Mehr zu Winnetou I 

Der LBS-Vlog


Beethoven Today Actions

Impressionen und Improvisationen der Tanzcompagnie der Landesbühnen Sachsen

Aufgenommen August - Oktober 2020

 

 

 

 

75 Jahre Landesbühnen Sachsen

Das muss gefeiert werden! Seit 75 touren die Landesbühnen Sachsen mit Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Figurentheater durch Sachsen, Deutschland und sogar über europäische Grenzen hinaus! Am 20.09. haben wir das mit allen langjährigen und neuen Freunden des Theaters Radebeul und der Landesbühnen Sachsen zelebriert. Einen kleinen Rückblick zum Tag, der Geschichte des Hauses sowie den Jubiläumsbroschüren finden Sie hier.

75 Jahre Landesbühnen Sachsen

Wir sind Preisträger!

Die Landesbühnen Sachsen erhalten den 1. Preis „ZukunftsGut“ 2020 der Commerzbank-Stiftung, Deutschlands höchst dotierten Preis für institutionelle Kulturvermittlung.

Mehr dazu hier

Schenke eine Spende!

Der Freundeskreis der Landesbühnen Sachsen und Felsenbühne Rathen e. V. initiiert regelmäßig Spendenprojekte, um nicht nur die Theaterkunst zu fördern, sondern auch um gerade bedürftigen Menschen einen unvergesslichen Theaterbesuch zu ermöglichen. Im Sommer 2021 sollen so 600 Kinder das Familienstück "Peter Pan" im Theaterzelt Rathen erleben können - helfen Sie mit einer Spende!

Hier den Flyer downloaden

Digitale Schnitzeljagd durch die Geschichte der Landesbühnen

Das Junge.Studio hat eine kleine historische Schnitzeljagd rund um das Theater Radebeul versteckt, die mit der App "Actionbound" gespielt werden kann. Darin erfährt man Witziges und Interessantes aus der Historie der Landesbühnen Sachsen. Die App muss man sich zuvor in einem Appstore herunterladen. Den QR-Code für den Start der digitalen Schnitzeljagd erhält man in der Theaterkasse Radebeul zu den regulären Öffnungszeiten. 

 

 


Baumaßnahmen ab September 2019

Nach dem Ende der Spielsaison 2019 beginnen auf der Felsenbühne Rathen umfangreiche Bauarbeiten. In diesem Zuge werden die seit 1938 bestehenden Funktionsgebäude sowie die Wegstrecke zur Felsenbühne erneuert.

Mehr zur Felsenbühne Rathen

Landesbühnen Sachsen unterwegs

Die Landesbühnen Sachsen bieten Theater für ganz Sachsen! Wir spielen nicht nur in unserem Stammhaus in Radebeul und im Sommer in unserem Freilichtheater, der Felsenbühne Rathen, sondern gastieren auch in Schulen, Kitas, Kulturhäusern und Theatern in ganz Sachsen.

Wir sind überall für Sie da – besuchen Sie uns!

Sie interessieren sich für unsere Gastspiele oder möchten selbst Gastspielpartner werden?

Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie mit unseren Veranstaltungskoordinatoren Kontakt auf.