Cordula Hanns, aufgewachsen in Eisenhüttenstadt, absolvierte ihr Schauspielstudium in Leipzig, Berlin und New York.

Seit 2012 ist sie Schauspielerin in Sachsen, außerdem Sängerin, Musikerin und Künstlerin.

Seit 2017 arbeitet sie freischaffend in der sächsischen Theater- und Kunstszene, beispielsweise an den Landesbühnen Sachsen, im Societätstheater, im Theaterkahn, Volkstheater Bautzen, Schloss Scharfenberg („Herbststurm- Komm süßer Tod“), Schloss Batzdorf (Pfingsfestspiele) und vielen weiteren Spielstätten in Sachsen und Brandenburg.

Seit 2019 ist sie als „Elektra“ in der Orestie von Mario Holetzeck inszeniert zu sehen, in mehreren Stücken der Landesbühne Sachsen („Mitte der Welt“, „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ u. A.), Produktionen mit Holger Böhme, Tom Quaas und Thomas Förster. 2019 feierte ihr eigener Chanson-Abend „Ich bin von dem Kunststück der Trick- ein Liederabend von der alltäglichen Sehnsucht“ in Dresden Premiere- mit Songs von Kreisler, Brecht und Brel, bis Udo Lindenberg, Nina Simone und Stephen Sondheim.

Bis Ende des Jahres 2021 sind an den Landesbühnen Sachsen die Premieren von „Zu Hause bin ich Darling“ in der Regie von Christine Bossert und „Die Schneekönigin“- choreographiert von Gundula Peuthert- zu sehen und „Frau verschwindet“ am Societätstheater mit Kathleen Gaube.

Außerdem ist ab November 2021 ihre Multi-Screen- Installation „Point OFF Contact“ im Deutschen Hygienemuseum Dresden zu erleben, welche vom Amt für Kultur- und Denkmalschutz Dresden gefördert wurde.

(weitere Infos zu aktuellen Projekten: www.cordulahanns.com)

Cordula Hanns a.G

Rollen

Nächste Vorstellungen

Donnerstag
08
Dezember 2022
10:00
Die Schneekönigin
Tanztheater frei nach dem Märchen von Hans Christian Andersen
Premiere
Voraufführung
Sonntag
11
Dezember 2022
19:00
Zuhause bin ich Darling
Schauspiel von Laura Wade
Premiere
Voraufführung
Dienstag
13
Dezember 2022
10:00
Die Schneekönigin
Tanztheater frei nach dem Märchen von Hans Christian Andersen
Premiere
Voraufführung
Mittwoch
14
Dezember 2022
10:00
Die Schneekönigin
Tanztheater frei nach dem Märchen von Hans Christian Andersen
Premiere
Voraufführung
Samstag
31
Dezember 2022
15:00
Zuhause bin ich Darling
Schauspiel von Laura Wade
Premiere
Voraufführung
Samstag
04
Februar 2023
19:00
Unterleuten
Schauspiel nach dem Roman von Juli Zeh
Abo: P
Premiere
Voraufführung
Donnerstag
09
Februar 2023
10:00
setup.school(). Die Lernmaschine
Ein theatrales Game im Klassenzimmer von machina eX
Gymnasium Coswig
Premiere
Voraufführung
Freitag
10
Februar 2023
19:30
Unterleuten
Schauspiel nach dem Roman von Juli Zeh
Abo: W23
Premiere
Voraufführung
Samstag
04
März 2023
19:30
Unterleuten
Schauspiel nach dem Roman von Juli Zeh
Abo: WS, W4
Premiere
Voraufführung
Sonntag
05
März 2023
17:00
Unterleuten
Schauspiel nach dem Roman von Juli Zeh
Premiere
Voraufführung