Nach einer Ausbildung zum Theatermaler studierte Ralph Zeger Bühnen- und Kostümbild bei Jürgen Rose in Stuttgart. Es folgten Assistenzen am Staatstheater Stuttgart, den Salzburger Festspielen und dem Burgtheater Wien.

Seine langjährige freischaffende Tätigkeit führte ihn an Theater und Opernhäuser in Deutschland, aber auch international, so zum Beispiel das Schauspielhaus Hamburg, das Residenztheater München, das Burgtheater Wien, das Opernhaus Zürich oder die Nationaloper in Seoul.

Mehrfach wurde er von Fachmagazinen zum Bühnenbildner des Jahres nominiert.

2020 absolvierte er die Weiterbildung Theater- und Musikmanagement an der LMU München. In seiner, im Rahmen der Weiterbildung geschriebenen, viel beachteten Diplomarbeit befasste er sich mit dem Thema Bühnenbild und ökologische Nachhaltigkeit.

Seitdem setzt er sich intensiv mit Chancen, Herausforderungen und Möglichkeiten klimagerechten Entwerfens und nachhaltigen Produzierens in der Szenografie auseinander.

Beim Bund der Szenografen ist er Mitglied des Vorstands und leitet die AG Ökologische Nachhaltigkeit. Er ist Mitautor des Leitfadens ‚Grüne Bühne‘, ein Leitfaden für nachhaltiges Entwerfen und Produzieren in Bühne und Kostüm.

Lehraufträge, Vorträge und Workshops führten ihn an verschiedene Hochschulen, Institutionen und Veranstaltungen, so z. B. Weißensee Kunsthochschule Berlin, TU Berlin, MUK Wien, Hochschule Mainz Gestaltung, HFBK Hamburg, documenta fifteen Kassel, LMU München, Kunstfest Weimar, PAP Berlin.

Außerdem ist er künstlerischer Berichterstatter für die Kategorien Raum und Kostüm für den Theaterpreis Der Faust.

Seit 2001 ist Ralph Zeger Ausstattungsleiter an den Landesbühnen Sachsen.

www.ralphzeger.de

 

Ralph Zeger

Rollen

Nächste Vorstellungen

Freitag
09
Dezember 2022
20:00
Harold und Maude
(Harold and Maude) Komöde von Colin Higgins | Ein Stück in zwei Akten
Abo: WF
Premiere
Voraufführung
Freitag
16
Dezember 2022
19:30
Harold und Maude
(Harold and Maude) Komöde von Colin Higgins | Ein Stück in zwei Akten
Abo: W1, Pir
Premiere
Voraufführung
Sonntag
18
Dezember 2022
19:00
Poesie der Resonanz
Tanzprojekt von Natalie Wagner | Komposition von Lenard Gimpel
Abo: S
Premiere
Voraufführung
Sonntag
01
Januar 2023
17:00
Harold und Maude
(Harold and Maude) Komöde von Colin Higgins | Ein Stück in zwei Akten
Premiere
Voraufführung
Samstag
07
Januar 2023
19:30
Poesie der Resonanz
Tanzprojekt von Natalie Wagner | Komposition von Lenard Gimpel
Abo: WS
Premiere
Voraufführung
Samstag
04
Februar 2023
19:00
Unterleuten
Schauspiel nach dem Roman von Juli Zeh
Abo: P
Premiere
Voraufführung
Freitag
10
Februar 2023
19:30
Unterleuten
Schauspiel nach dem Roman von Juli Zeh
Abo: W23
Premiere
Voraufführung
Samstag
11
Februar 2023
19:30
Poesie der Resonanz
Tanzprojekt von Natalie Wagner | Komposition von Lenard Gimpel
Abo: W4, Pir
Premiere
Voraufführung
Samstag
04
März 2023
19:30
Unterleuten
Schauspiel nach dem Roman von Juli Zeh
Abo: WS, W4
Premiere
Voraufführung
Sonntag
05
März 2023
17:00
Unterleuten
Schauspiel nach dem Roman von Juli Zeh
Premiere
Voraufführung