Tuan Ly hat vietnamesische Wurzeln und ist im Saarland geboren und aufgewachsen. 2006 zog er nach England, um sich im Tanz und Theater ausbilden zu lassen. Sein Studium schloss er an der London Contemporary Dance School mit einem Master in Performance Practice ab.

Von 2014 – 2018 tanzte er für Maresa Von Stockert in Großbritannien und war anschließend Ensemblemitglied in Heiner Goebbels Werk „Everything That Happened and Would Happen“, welches von 2018 – 2020 international aufgeführt wurde. Tuan tanzte zudem in Galerien, Museen und im öffentlichen Raum in Stücken von u.a. Janine Harrington (UK), Rui Xu (CN), Yotam Peled (IL) und Willi Dorner (AT).

Er erhielt Engagements beim Theater der Klänge in Düsseldorf, der Staatsoper Hannover/TANZtheater International und der Bayerischen Staatsoper München.

Neben seiner Tätigkeit als Tänzer unterstützt Tuan künstlerische Prozesse als Bewegungs-Coach, Choreograf, Dramaturg und Tanz-Pädagoge. Er war z.B. Dozent für Bewegung und Zeitgenössischen Tanz an der University of Surrey in Guildford und St. Mary’s University in Twickenham und unterrichtete junge Menschen wie auch professionelle Tänzer:innen in Deutschland, Luxemburg, Großbritannien und Griechenland. Als Choreograf arbeitete Tuan für die Regisseurin Stef O’Driscoll, u.a. an Kae Tempests ‘Hopelessly Devoted’ und für Grete Pagan am JES in Stuttgart.

Seit der Spielzeit 2020/2021 ist er Teil der Tanzcompagnie der Landesbühnen Sachsen.

Tuan Ly

Rollen

Nächste Vorstellungen

Freitag
26
April 2024
20:00
Glück Wunsch
Tanztheater von Natalie Wagner
Abo: WF
Premiere
Voraufführung
Samstag
27
April 2024
19:30
Curlew River
Kirchenparabel von Benjamin Britten
Premiere
Voraufführung
Freitag
03
Mai 2024
19:30
Die Zirkusprinzessin
Operette von Emmerich Kálmán
Premiere
Voraufführung
Sonntag
05
Mai 2024
16:00
Die Zirkusprinzessin
Operette von Emmerich Kálmán
Premiere
Voraufführung
Freitag
10
Mai 2024
19:30
Die Zirkusprinzessin
Operette von Emmerich Kálmán
Premiere
Voraufführung
Sonntag
12
Mai 2024
17:00
Curlew River
Kirchenparabel von Benjamin Britten
Premiere
Voraufführung
Freitag
17
Mai 2024
19:00
Malka Mai
Jugendoper von Christoph Breidler | Libretto von Julia Jordà Stoppelhaar nach dem gleichnamigen Roman von Mirjam Pressler
Premiere
Voraufführung
Samstag
18
Mai 2024
22:30
Curlew River
Kirchenparabel von Benjamin Britten
Tickets erhältlich bei Musikalienhandlung M. Oelsner und Ticketgalerie Leipzig. Eintritt frei für Gäste des Wave Gotik Treffens
Leipzig Peterskirche
Premiere
Voraufführung
Sonntag
19
Mai 2024
19:00
Die Zirkusprinzessin
Operette von Emmerich Kálmán
Abo: S
Premiere
Voraufführung
Donnerstag
23
Mai 2024
18:00
Malka Mai
Jugendoper von Christoph Breidler | Libretto von Julia Jordà Stoppelhaar nach dem gleichnamigen Roman von Mirjam Pressler
Abo: SCH
Premiere
Voraufführung