Mobiles Theater für Sachsen

Von großartigen Partnerschaften

Wenzel (zu Esmeralda, die Ziehharmonika spielt): "Kunst ist schön!"
Esmeralda: "Macht aber viel Arbeit!"
Wenzel: "Ja!"
"Die verkaufte Braut", Film von Max Ophüls, 1932

Dieser vielzitierte Filmdialog (irrtümlich Karl Valentin zugeschrieben)spricht mir und wohl jedem, der etwas mit Kunstschaffenden zu tun hat, aus der Seele. Ja, die Kunst ist schön, aber harte Arbeit muss ihr voranschreiten, wenn sie gelingen soll. An den Landesbühnen Sachsen weißt man: die Vorbereitung einer einzigen Bühnenproduktion beschert dem Künstlerensemble, den Werkstätten und Technikabteilungen sowie Kollegen im Bereich Planung, Marketing, Dramaturgie und Pädagogik jede Menge Arbeit. Freilich soll das Publikum nichts davon ahnen, denn wenn wir unsere Aufgabe erfolgreich erledigen, wird der Zuschauer einen Theaterabend erleben, der sich hoffentlich durch Leichtigkeit anstelle arbeitsamen Bemühens hervorhebt.

Mein Grußwort zu Beginn der Saison 2019-2020 gilt in diesem Sinne den Veranstaltungspartnern, die sich andernorts im Dienste der Kunst eine ebensolche Mühe für die Realisierung unserer Gastspiele in ihren Kultureinrichtungen machen. Jedes Mal, immer wieder. Und das mit Freude, Begeisterung, Hingabe und großem Engagement. Wie sonst – wenn nicht durch ihre tatkräftige Hilfe – wäre es uns möglich gewesen, Theatererlebnisse an den ungewöhnlichsten Orten des Freistaats zu zaubern? Tanztheater im Weinberg, Schauspiel in einer Klosterkirche, Musiktheater vor einer Burgruine, Figurentheater in der Scheune? Undenkbar ohne sie. Selbst der Zuschauerraum eines etablierten Kulturhauses im ländlichen Gebiet bliebe leer, wenn der Veranstalter nicht den stetigen Kontakt zu Abonnenten, Presse, Schulen, Sozialeinrichtungen und Kommunalpolitikern pflegte. Hinterher sagen sie mir immer, es sei eine Arbeit, die sich durchaus gelohnt hat. Dafür dankt ihnen hoffentlich nicht nur das Publikum, sondern auch die Gemeinde, in der sie für kulturelle Bereicherung und ästhetische Bildung sorgen.

Liebe Gastspielpartner, ich sehe Sie förmlich vor mir, wie Sie mutig die Ärmel hochkrempeln und sich der Aufgaben der kommenden Saison stellen, die wir uns gemeinsam vorgenommen haben. Ja, es ist eine Menge Arbeit. Ich bin dabei. Wir sind dabei. Gehen wir’s an, denn die Kunst ist schön.


Jane Taubert

Referentin der Intendanz und Veranstaltungskoordinatorin


Wir spielen überall für Sie:

Landesbuehnen Sachsen Mobiles Theater für Sachsen

Sie haben Interesse an unserem Angebot an Gastspielen oder interessieren sich für unsere vielfältigen Auftrittsorte? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit unseren Veranstaltungskoordinatoren auf. 

Zu den Gastspielpartnern

Zum Spielplan an Gastspielorten

Landesbuehnen Sachsen Jane Taubert Veranstaltungskoordination Gastspiele

Jane Taubert
Veranstaltungskoordinatorin/
Referentin der Intendanz
Tel. 0351.8954227
janetaubert©landesbuehnen-sachsen.de

Verantwortlich für das Gebiet West-Sachsen (Leipziger Land, Meißner Landkreis, Vogtland und Erzgebirge) sowie Gebiete außerhalb Sachsens.


Andreas Gärtner
Veranstaltungsmanager
Tel. 0351.8954199
agaertner©landesbuehnen-sachsen.de

Verantwortlich für die Felsenbühne Rathen, die Dresdner Umgebung und Ost-Sachsen (Oberlausitz und Sächsische Schweiz).