Figurentheater nach dem Kinderbuch von Elizabeth Shaw

Bühnenfassung von Franziska Merkel | Uraufführung | ab 6 Jahren

Robert möchte spielen, aber keiner hat Zeit. Seine Eltern sind erschöpft und genervt. Sie wollen sich ausruhen und sagen: »Kannst du nicht verschwinden?«. Und plötzlich geschieht es: Robert zaubert sich versehentlich weg und ist für niemanden mehr sichtbar. Nanu, was schwebt denn da durch den Raum? Da fährt ein Fahrrad ohne Fahrer und es fliegen Süßigkeiten durch die Gegend. Nicht einmal Herr Nasemann, der Detektiv kann dem Rätsel auf die Spur kommen. Robert probiert alles aus, was er schon immer mal machen wollte. »Jetzt kann ich tun was mir gefällt, niemand sieht mich! «, sagt er und sorgt damit für einige Verwirrung. Doch unsichtbar sein, wie der Wind, macht auf Dauer einsam. Auch seine Eltern möchte ihren Jungen nicht mehr übersehen und tun alles dafür, um Robert wieder sichtbar zu machen. Wird der Zauber diesmal gelingen?

Vorstellungstermine

Besetzung

  • RegieFranziska Merkel
  • Bühnenbild & PuppengestaltungGunther Schumann
  • DramaturgieFranziska Till
  • RegieassistenzJessica Brutscher
  •  
  • SpielerKonrad Bruno Till
  • SpielerinGerda Knoche