Eine Erzählung über das Schenken von Linda Wolfsgruber und Gino Alberti

ab 3

Die kleine Anna ist in den Winterferien bei ihrer Oma. Es liegt sogar ein bisschen Schnee, perfekt zum Spielen mit den anderen Kindern. Doch leider sind alle nur mit sich selbst beschäftigt und keiner hat Zeit für Anna. Deswegen überrascht Oma sie am Abend mit einem Geschenk. Es ist ein rotes Paket, aber man darf es nicht öffnen, man darf es nur weiterschenken. Neugierig will Anna wissen, was sich hinter dem Geheimnis verbirgt. Es muss etwas sehr Wertvolles sein. Denn will man das Paket öffnen, geht verloren was drin ist.

Anna schenkt es dem Förster. Und er schenkt es weiter. So wandert das Paket von einem Besitzer zum nächsten. Überall da wo es ist, hinterlässt es strahlende Augen, fast so als wäre es magisch. Das Rote Paket erlebt eine lange Reise, bis es schließlich genau dort landet, wo es niemand erwartet.

Figurentheater mit viel Raum für Fantasie und Gesprächsstoff für jedes Alter.

Besetzung

  • RegieWojciech Stachura a.G.
  • AusstattungMichał Dracz a.G.
  • Dramaturgie & TheaterpädagogikFranziska Till
  • MusikMateusz Sarapata a.G.
    Michał Sarapata a.G.
  •  
  • SpielKonrad Bruno Till

Vorstellungstermine

Mi
08
Dez 21
10:00 Uhr
Kuppelhalle Tharandt
Premiere
Do
09
Dez 21
10:00 Uhr
Premiere
Fr
10
Dez 21
10:00 Uhr
Premiere
Sa
11
Dez 21
16:00 Uhr
Premiere
Mi
15
Dez 21
10:00 Uhr
Premiere
Do
16
Dez 21
10:00 Uhr
Premiere
So
19
Dez 21
16:00 Uhr
Premiere
Mi
22
Dez 21
16:00 Uhr
Premiere
So
26
Dez 21
16:00 Uhr
Premiere