Komödie von Yasmina Reza

Serge hat sich einen Traum erfüllt: er hat sich ein wertvolles Bild von einem besonderen Künstler gekauft.  Sein langjähriger Freund Marc scheint jedoch keineswegs genauso begeistert von dem Kunstwerk zu sein. Ganz im Gegenteil – er echauffiert sich regelrecht über die Anschaffung seines Freundes. Ja, das Bild ist weiß. Ein weißer Untergrund mit weißen Streifen, aber so ist ja Kunst manchmal: abstrakt und monochrom. Schlichtend soll nun Yvan in die Bresche springen und beide Freunde hoffen, dass sich der Dritte nun bitte verständnisvoll auf eine Seite schlagen möge. Doch wie immer möchte Yvan lieber nicht Partei beziehen. Die Diskussion artet aus und wird zum eskalierenden Streit, bei dem es keineswegs nur noch um ein weißes Bild, sondern um das Wesen ihrer Freundschaft selbst geht.

 

Yasmina Rezas 1994 uraufgeführtes Theaterstück »Kunst« ist preisgekrönt und in über 40 Sprachen übersetzt worden. »Kunst« ist nicht nur eine Kritik an dem ausufernden Kunstmarkt selbst, sondern hinterfragt auch präzise den Stellenwert von Freundschaften und untersucht, was passiert, wenn man seine Komfortzone verlässt.

   

Vorstellungstermine

Sa
11
Feb 23
20:00 Uhr
Premiere
Voraufführung
Fr
03
Mrz 23
19:30 Uhr
Premiere
Voraufführung
So
19
Mrz 23
19:30 Uhr
Premiere
Voraufführung
So
26
Mrz 23
19:00 Uhr
Premiere
Voraufführung

Besetzung