Stellenbezeichnung
Dramaturgieassistenz (m/w/d)
Beschreibung

Die Landesbühnen Sachsen GmbH besetzt ab dem 01.08.2024, befristet bis 31.07.2026, die Position

Dramaturgieassistenz (m/w/d)

Die Landesbühnen Sachsen GmbH ist Deutschlands zweitgrößtes Mehrspartenreisetheater (Musiktheater, Schauspiel, Tanz- und Figurentheater). Sie unterhält ihr modernes Stammhaus in Radebeul und die frisch sanierte Freilichtbühne im Kurort Rathen. Darüber hinaus erfolgen während der gesamten Spielzeit Gastspiele innerhalb und auch außerhalb des Freistaats Sachsen. Über 230 Mitarbeiter*innen sind verantwortlich für die Organisation und künstlerische Ausgestaltung von mehr als 600 Aufführungen pro Jahr.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Verfassen und Bearbeiten von Texten für die verschiedenen Printmedien und die Onlineauftritte der Landesbühnen Sachsen
  • Assistenz bei Dramaturgien einzelner Inszenierungen. Bei entsprechender Ausbildung/ Erfahrung Übernahme eigener Dramaturgien in Absprache mit der Chefdramaturgin
  • Mitarbeit an der Spielzeitplanung; in Abstimmung mit der Chefdramaturgin Teilnahme an Meetings, deren Koordination, Protokollführung, Planung des Workflows
  • GEMA- Kostenkalkulation und -Meldungen
  • Prüfung, Kontierung, Archivierung der Rechnungen der Abteilung; allgemeine Bürotätigkeit
  • Korrespondenz/ Zusammenarbeit mit Verlagen und Druckereien
  • Organisation des Archivs Landesbühnen Sachsen, Weiterführung der Chroniken sowie Zusammenarbeit mit dem Hauptstaatsarchiv, Verwaltung der Fachbibliothek
  • Verwaltung von Noten- und Textmaterial: Ausgabe, Rücknahme, Herstellung, Anforderung für Mitarbeitende der verschiedenen Sparten und Rücksendung an Verlage
Qualifikationen / Anforderungen
  • Hochschulabschluss in Dramaturgie, Kultur-, Musik-, Theaterwissenschaften, Germanistik oder Kulturmanagement oder langjährige Erfahrung in der organisatorischen Arbeit am Theater
  • Strukturierte, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, gute organisatorische Fähigkeiten, Zuverlässigkeit, Kreativität, souveränes und verbindliches Auftreten, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit, Teamgeist
  • Grundkenntnisse im Urheberrecht und zur GEMA, gute Englisch-Kenntnisse
  • Routinierter Umgang mit MS-Office, Gestalten von Web- und Printmedien
  • Bereitschaft zu ungewöhnlichen Arbeitszeiten und Wochenendarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • PKW-Führerschein wünschenswert
Leistungen der Anstellung
  • Eine vielfältige und interessante Tätigkeit in einem Mehrspartenhaus
  • Anstellung nach Normalvertrag Bühne (Solo)
  • 45 Urlaubstage
  • Mitgliedschaft in der Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen (Bayerische Versorgungskammer)
  • Möglichkeiten der beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung
  • Mitarbeiterrabatte und Jobticket
  • Gute Verkehrsanbindung
Kontakte

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 30.04.2024 per E-Mail an Frau Schmitz: bewerbung@landesbuehnen-sachsen.de.

Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
01.08.2024
Arbeitsort
Meißner Straße 152, Radebeul, 01445
Veröffentlichungsdatum
19. März 2024
Gültig bis
30. April 2024
Close modal window

Vielen Dank für Ihre Bewerbung. Wir kontaktieren Sie in Kürze.