Musical zum gleichnamigen tschechisch-deutschen Märchenfilm

Buch: Katrin Lange | Liedtexte: Edith Jeske | Musik: Thomas Zaufke | Filmmusik: Karel Svoboda | ab 5 Jahren

BoŘena Němcovás böhmische Fassung des berühmten Märchens der Brüder Grimm erzählt die Geschichte eines selbstbewussten, burschikosen Mädchens, das sein Schicksal selbst in die Hand nimmt und mit Hilfe der Wunderhaselnüsse, vor allem aber durch eigenen Mut, Kraft und Geschicklichkeit und das Beharren auf Anerkennung ihrer selbst den Prinzen für sich gewinnt…

Der vor 40 Jahren gedrehte tschechisch-deutsche Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ hat einen Kultstatus mit allvorweihnachtlichem Wiederholungsdrang erreicht und die Hauptmotive der Filmmusik Karel Svobodas können inzwischen Generationen von Fans mitsingen.

Spieldauer: 2 h inkl. Pause

Vorstellungstermine

Besetzung

  • RegieManuel Schöbel
  • AusstattungKlaus Noack / Barbara Noack
  • Musikalische LeitungHans-Peter Preu
  • Musikalische EinstudierungUwe Zimmermann
  • ChoreografieMichal Sandor
  • DramaturgieKerstin Weiß
  • Regieassistenz/SpielleitungTine Josch
    Annabel Bayer
  • KampfchoreografieMarie Spinka
  • HorsemasterJulia Eilenberger
    Peter Bulang
  •  
  • AschenbrödelSandra Maria Huimann
    Tammy Girke
  • PrinzJohannes Krobbach
    Michael Berndt-Cananá
    Maximilian Bendl
  • StiefmutterJulia Vincze
  • KöniginAnke Teickner
  • DorchenCordula Hanns
  • KönigMatthias Avemarg
  • Küchenjunge / EuleJulia Rani
  • VincentThomas Förster
  • WilliMoritz Gabriel
  • KarlchenFelix Lydike
    Johannes Krobbach
  • Klein Röschen / Koch / JägerThomas Strangfeld
  • KammerherrHolger Kahl
  • WaltherMarie Spinka
  • FuchsSamantha Steuck
  • DachsCynthia Lea Hösterey
  • Mägde, Knechte, Jäger, BallgästeMatthias Hauser
  • Sarah Pohl
  • Hannah Pohl
  • Andreas Pohl
  • Marcel Böhm
  • Marcus Kutsche
  • Cynthia Keßner