Stückcollage von Kai Anne Schuhmacher | Musiktheater im Klassenzimmer

ab 14 Jahren

Was unterscheidet uns voneinander? Was haben wir alle gemeinsam? Was ist fremd und was vertraut? Mit dem mobilen Klassenzimmerstück „Unser aller Blut ist rot“ soll für Jugendliche ab vierzehn Jahren an Schulen gezeigt werden, wie Schubladendenken, Geschlechterklischees und Vorurteile überwunden werden können.

In einer Szenencollage werden Opernarien und Szenen aus bekannten und unbekannten Opern zu einer Geschichte verbunden. Das Stück wurde für eine Sopranistin, eine/n Tänzer/-in und einen Pianisten nach einem Konzept von Kai Anne Schuhmacher erarbeitet.

 

Besetzung

Vorstellungstermine