Die Saison ist eröffnet! Zur feierlichen Eröffnungsgala der FELSENBÜHNEN FESTSPIELE 2022 im Kurort Rathen fanden sich am Sonntagabend rund 1800 Besucherinnen und Besucher auf der Naturbühne ein. Insgesamt sind 50 Vorstellungen mit vier Premieren geplant. Der Spielbetrieb schließt mit Carl Orffs „Carmina Burana“ am 3. September 2022.

Zu den Gästen des Galaabends zählten u. a. der Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, der auf der Bühne mit einem Grußwort vertreten war, die Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus Barbara Klepsch sowie Martin Dulig, der Sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Im Publikum befanden sich weitere prominente Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Medien, darunter Tom Liebscher, Doppel-Olympiasieger und Welt- und Europameister im Kanusport, Dieter „Quaster“ Hertrampf, Gründer und Gitarrist der Rockband „Puhdys“, Sänger Dirk Zöllner, Fußball-Legende Eduard Geyer, Fernsehmoderator Jürgen Karney und viele mehr.

Impressionen des Galaabends | © Michael Schmidt

„Die sächsische Kulturlandschaft ist ohne die Felsenbühne Rathen nicht denkbar“, so Ministerpräsident Michael Kretschmer. „Ich bedanke mich bei allen, die mit ihrer Arbeit in den vergangenen rund zwei Jahren dazu beigetragen haben, dass dieses einzigartige Naturtheater wieder seine Türen öffnet. Tatsächlich ist es viel mehr als nur ein Open-Air Theater: Hier kommen Menschen zusammen, um in besonderer Atmosphäre tolle Aufführungen zu erleben, sich auszutauschen und gleichzeitig die wunderschöne Natur unserer Heimat zu genießen. Die Felsenbühne ist ein wahrer Schatz in unserer Kulturlandschaft. Es freut mich, dass es jetzt wieder losgeht.“

Durch den Eröffnungsabend führte MDR-Moderator Silvio Zschage, bekannt aus der Radio-Morningshow „Guten Morgen Sachsen“.

Ein besonderer Moment: Mit Sekt vom Radebeuler Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth stießen Manuel Schöbel, Silvio Zschage und das gesamte Publikum zu Beginn der Gala auf den Start der Festspielsaison an. Mit den Ensembles aller Sparten der Landesbühnen Sachsen wurde anschließend das Programm für die Sommermonate vorgestellt, u. a. mit Ausschnitten aus den geplanten Premieren „West Side Story“, „Das kalte Herz“, „Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ und „Der fliegende Holländer“. Auch ein nostalgischer Rückblick auf vergangene Felsenbühnen-Erfolge durfte nicht fehlen. Im neu gestalteten Orchesterpavillon spielte die Elbland Philharmonie Sachsen.

Sponsoren und Partner der Eröffnungsgala

MDR_SACHSEN_v_Gruen_CMYK
BplusL Gruppe Logo
Ostsächsische Sparkasse Dresden - Logo
Outchair - Logo
LOGO-Kurort-Rathen
Landesbühnen Sachsen - Elbland Philharmonie Sachsen - Logo
Landesbühnen Sachsen - Schloss Wackerbarth - Logo schwarz
Landesbühnen Sachsen - Nationalpark Sächsische Schweiz Partner - Logo
Logo Landgestüt Moritzburg
POMO-LOGO-KAENGURU-POS-RGB
logo_stadtrundfahrt Dresden
so geht sächsisch logo
DB_logo_red_4c
VVO-Logo-2
KORA_Kantinen_mitWeb_CMYK
Pattis_Logo
logo-awego-felsenbuehne-rathen
Top_Titelschriftzug_DRESDEN_1510_600x400
Oppacher Logo
brauerei-zum-schwerter-braeu
Logo_Tourismusverband Sächsische Schweiz

Organisiert mit:

Par.X Marketing & Events - Organisator der Eröffnungsgala Felsenbühnen Festspiele
Veröffentlicht am: 8. Juni 2022|Kategorien: Felsenbühne Rathen, Felsenbühnen Festspiele|Schlagwörter: , |
Kindertagsaktion: PETTERSSON UND FINDUS am 1. Juni auf der Felsenbühne Rathen Let´s do the Time Warp again! THE ROCKY HORROR SHOW ab 12. Juni im Alten Schlachthof Dresden