Am 16.09.2021 fand unsere offizielle Pressekonferenz für die Spielzeiteröffnung 2021/22 im Theater Radebeul statt.

Mit Manuel Schöbel und den Spartenleiter:innen der Landesbühnen gab es ausführliche Ausblicke auf die Premieren der neuen Spielzeit, wie z. B. DER PROZESS, DER VAMPYR, EFFI BRIEST, die Tanzprojekte DIFFERENCE und NUSSKNACKER sowie RIGOLETTO und THE ROCKY HORROR SHOW. Daneben informierten wir über unsere anstehenden Projekte im Bereich Diversität, Barrierefreiheit und Digitalität. Besonders hervorzuheben ist in dieser Spielzeit unsere Förderung verschiedener Projekte durch die Kulturstiftung des Bundes.

Ganz besondere Momente waren die kurzen Vorstellungen zu „Tanz-Degustation“ der Tanzcompagnie sowie die musikalische „Anklage“ aus DER PROZESS. Neben dem Ausblick auf die Premieren in unseren Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Figurentheater und junges.studio begrüßten wir auch offiziell unseren neuen Ausstattungsleiter Ralph Zeger. Mit ihm sollen neue Akzente in dem Bereich Nachhaltigkeit im Theater gesetzt werden.

Unser Spielzeitheft 2021/22 ist jetzt auch in der aktuellen Fassung gedruckt und auch online lesbar.

Die Pressemitteilung zum Termin finden Sie in unserem Pressebereich.

Veröffentlicht am: 16. September 2021|Kategorien: Theater Radebeul|
NEU: Wir auf Tik Tok Vorstellung der Felsenbühnen Festspiele 2022